Kontakt AGB/Impressum Datenschutz Wir für Sie

 

> Startseite- Sternradtouren - Mecklenburger Seenplatte

Doppelsternradtour Mecklenburger Seenplatte Waren & Neustrelitz

 

Sternradtour Mecklenburger Seenplatte
Tourinfo:

-8 Tage individuelle Sternradtour

 

-Höhepunkte: große Wald- und Seenlandschaft, Müritz Nationalpark mit vielfältiger Pflanzenwelt (mit Glück sehen Sie Fischadler), Müritzeum in Waren, Schifffahrt auf der Müritz, Aussicht von den Käflingsbergen, Möglichkeiten zum Kanufahren.

 

-Gut zu wissen: Bei dieser Doppelsternradtour unternehmen Sie Tagestouren von 2 Hotels/Ausgangsorten - Waren an der Müritz und Neustrelitz.

 

-Start/Ziel: Waren/Müritz
-Länge: ca. 292-322 km
-Tagesetappen: ca. 35 – 65 km
-Streckenprofil: Teils flach bis leicht hügelig, hauptsächlich auf asphaltierten Radwegen und ruhigen Nebenstraßen.


-Mietrad: Tourenräder 26- oder 28-Zoll-Räder von Kettler oder Kalkhoff, 7-Gang Nabenschaltung mit Rücktrittbremse oder 24-Gang-Kettenschaltung mit Freilauf(verschiedene Rahmengrößen), Gepäcktasche, Radschloss und Reparaturset. Elektroräder von Kettler oder Kalkhoff, 28 Zoll (Rahmengröße 45 und 49 cm, 8-Gang Nabenschaltung mit Freilauf (Akkuladung bis 80 km).

Kinder- und Jugendräder sind verfügbar. Auf Anfrage können Sie Hundeanhänger oder Körbchen erhalten.


-Anreise Bahn: Stralsund
-Anreise Pkw: Gebührenpflichtige Parkmöglichkeit (2 Euro pro Tag beim Büro des Veranstalters, Hotelparkplätze ca. 5-11 Euro pro Tag), keine Reservierung möglich, zahlbar vor Ort.


Reisetermine:

Anreise täglich vom 27.04. - 06.10.2019

Nebensaison: 27.04.-31.05., 09.09.-06.10.

Hauptsaison: 01.06.-08.09.

 

Leistungen:

7 Übernachtungen/Frühstück in der gebuchten Kategorie, 1x Schifffahrt Röbel-Waren, Eintritt Müritzeum in Waren, Gepäcktransfer (bei Standortwechsel), persönliche Toureninformation vor Ort, ausführliches Karten- und Informationsmaterial, Servicetelefon, GPS-Daten auf Anfrage.

 

Ihre Unterkünfte: Kategorie und Hotelbeispiele (Änderungen vorbehalten)
Kat. 1: Mittelklassehotels u. Pensionen (2-3 Sterne)

- Hotel am Tiefwarensee, Waren

- Hotel Schlossgarten, Neustrelitz
Kat. 2: Komforthotels (3-4 Sterne)

- Seehotel Ecktannen, Waren

- Parkhotel Fasanerie, Neustrelitz
Alle Zimmer mit Bad oder Dusche, WC.


Preise in Euro pro Person:
 
Nebensaison
Hauptsaison

EZ-Zuschlag

Doppelzimmer Kat. 1
499,-
559,-
130,-
Doppelzimmer Kat. 2
599,-
679,-
250,-

Zusatznacht Waren

auf Anfrage

Zusatzn. Neustrelitz

auf Anfrage

 

Nicht inklusive: Kurtaxe/Kulturabgabe von 2-3 Euro, zahlbar vor Ort

 

Kinderermäßigung im Zustellbett für 3. Person: 70 Euro Festpreis bis 4 Jahre, 40% Erm. 5-15 Jahre, 10% ab 16 Jahre; 1-2 Kinder im Alter 5-15 Jahre erhalten im Extrazimmer 15% Ermäßigung; 1 Kind in Begleitung eines voll zahlenden Erwachsenen erhält 15% Ermäßigung.

 

Zusatzleistungen:
Mietrad Radtour: 70 Euro

Elektrorad Radtour: 180 Euro

 

Karte Sternradtour Mecklenburger Seenplatte

Reiseverlauf

 

1. Tag: Anreise nach Waren/ Müritz
Im Laufe des Tages in eigener Regie. Die Altstadt, der Jachthafen, das neugebaute Müritzeum mit dem größten Süßwasseraquarium sind liebenswerte Ziele. Übernachtung in Waren.


2. Tag: Rundtour mit Rad und Schiff Waren-Röbel-Waren, ca. 35-65 km
Sie radeln von Waren am Westufer der Müritz nach Röbel. Die Strecke ist flach bis leicht hügelig. Sie haben oft einen weiten Blick über die gewaltige Wasserfläche. Die Tour kann bis zur Südspitze des „Kleinen Meeres verlängert werden. Mit einem Fahrgastschiff (inkl.) geht es am Nachmittag zurück nach Waren. Übernachtung in Waren.


3. Tag: Rundtour im Land Fleesensee, ca. 55 km
Sie umrunden den Kölpin- und den Fleesensee. Das Resort „Land Fleesensee", die Inselstadt Malchow und das Wisentreservat „Damerow Werder" können sie auf dieser Etappe besuchen. Von Malchow können sie mit einem Schiff in eigener Regie nach Waren zurückfahren und so diese Tagesetappe verkürzen. Übernachtung in Waren.


4. Tag: Müritz-Nationalpark von Waren nach Neustrelitz, ca. 55 km (Standortwechsel mit Gepäcktransport)
Erleben Sie die vielerorts unberührte Naturlandschaft des Nationalparks. Beobachten Sie Fischadler bei der Brutpflege oder erfreuen Sie sich an der vielfaltigen Pflanzenwelt. Herrlich ist die Aussicht von den Käflingsbergen übers Land. Übernachtung in Neustrelitz.


5. Tag: Rundtour Serrahn - östlicher Teil des Müritz Nationalparks, ca. 35 km
Erkunden Sie kleine beschauliche Dörfer und verträumte Waldseen, die zum Baden einladen. Im Kernbereich des Schutzgebietes bei Serrahn erleben Sie die natürliche Entwicklung von Buchenwäldern und die Veränderungen in Moorgebieten. Übernachtung in Neustrelitz.


6. Tag: Rundtour Kleinseengebiet, ca. 57 km
Heute durchstreifen Sie das Zentrum der Mecklenburgischen Kleinseen. Fast alle Seen sind durch enge Kanäle oder schmale Flussläufe miteinander verbunden. An sehr vielen Orten kann man das Seenland mit dem Kanu erkunden. 1001 Bademöglichkeiten erwarten Sie hier. Übernachtung in Neustrelitz.


7. Tag: Neustrelitz-Waren, ca. 55 km (Standortwechsel mit Gepäcktransport)
Durch den Nordteil des Müritz Nationalparks radeln Sie zurück nach Waren. In Ankershagen können Sie das Heinrich-Schliemann-Museum besichtigen. Weiter auf der Strecke des Radfernweges "Berlin-Kopenhagen" nach Waren. Übernachtung in Waren.


8. Tag: Abreise Waren
Nach dem Frühstück Heimreise in eigener Regie oder Verlängerung.


 

Zur Buchungsanfrage

 

Zur Radreisen-Übersicht

 

Radreisen bei TOURmondial - Beratung & Buchung:
08233 - 84 99 2 77

 

Anfragen Radreisen

 

 

 

15 Jahre TOURmondial.de!

Jubiläumsreise des Monats

mit 3% Rabatt

 

 

Individuelle Radreisen von A-Z:

 

TOURmondial Startseite | Radreisen | Sternradtouren | Rad und Schiff | Ferien + Brückentage | Kontakt | Datenschutz | Impressum |

Copyright (c) 2004-2019 TOURmondial.de