Sternradtour Altmühltal 8 Tage

Teilen

individuelle Sternradtour ab Gunzenhausen

Parkhotel Almühltal in Gunzenhausen
Gunzenhausen ist im Fränkischen Seenland gelegen und das Tor zum Naturpark Altmühltal - somit ein idealer Ausgangspunkt für einen Urlaub zum Radeln und Baden. Genießen Sie auf Ihren Radtouren die schönen Orte und Landschaften entlang der Altmühl und nach Ihrer Rückkehr können Sie in Ihrem ausgezeichneten 4 Sterne Sup. Parkhotel Gunzenhausen entspannen...

8 Tage/ 7 Üb., 220 Rad-km, Preis ab 599 Euro mit HP

 

Schloss Treuchtlingen im Altmühltal Altmühl vor Treuchtlingen 12 Apostel Felsen bei Solnhofen

 

TOUR-INFO

Gut zu wissen:

  • Wellness im Hotel: Erlebnishallenbad mit Massagedüsen, Wasserfall und Strömungskanal sowie Saunen, Thermarium, Dampfbad und Whirlpool, außerdem Massagen und Anwendungen.
  • Halbpension ist inklusive!
  • Der Altmühlsee mit Bademöglichkeiten ist nur ca. 2 km vom Hotel entfernt.
  • 3 Bahnfahrten, Schlossführung Ansbach, Eintritt Karlsgraben-Austellung, Ticket Therme Treuchtlingen inklusive
  • Extra-Rabatt von 20 Euro für Saison 2022 bei Buchung bis 24.03.22 !

Tourdaten:

  • Ziele der Tagestouren: Altmühl-/Brombachsee, Solnhofen/Pappenheim, Ansbach, Treuchtlingen, Weißenburg
  • Tourlänge: ca. 220 km
  • Tagesetappen: ca. 27-43 km
  • Streckenprofil: Ebener bis leicht hügeliger Verlauf auf verkehrsarmen Wegen bei sehr guter Ausschilderung.

Anreise:

  • Per Bahn: Bahnhof Gunzenhausen
  • Per PKW: Parken kostenfrei auf unbewachtem Parkplatz beim Starthotel. Tiefgarage gegen Aufpreis von 7 Euro pro Tag (zahlbar im Hotel, keine Reservierung möglich)

Ihr Hotel:

  • 4-Sterne-Sup. Parkhotel Altmühltal :  Das familiär geführte Parkhotel in Gunzenhausen befindet sich im Zentrum des Fränkischen Seenlandes und am Tor zum Naturpark Altmühltal. Es ist ruhig und direkt am Radweg gelegen.
  • Ausstattung: 67 Komfort-Zimmer, Restaurant, Sonnenterrasse, Hotelbar, Kaminzimmer, Wellnessbereich mit Erlebnishallenbad, Dampfbad und Sauna.
  • Zimmer: Komfortable und im modernen Landhausstil eingerichtete Standardzimmer (Kategorie Altmühlsee), mit Dusche/WC, Minibar, TV, Tel., Internetzugang über WLAN, Fön, Kosmetikspiegel, Sitzgelegenheit und Schreibtisch.
  • Kulinarium: Die Küche des Hauses bietet ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und abends ein 3-Gang-Menü mit Wahlmöglichkeit beim Hauptgang (2 Gänge zur Wahl) oder Abendessen in Buffetform. Sie können sich auf Fränkische Spezialitäten und internationale Gerichte freuen.

Mieträder:

  • Tourenräder: Räder mit 26 oder 28 Zoll (verschiedene Rahmengrößen), Qualitätsfabrikat (z.B. Schauff oder Kettler), 7-Gang-Nabenschaltung mit Rücktrittbremse, Satteltaschen (ausleihbar, im Preis inbegriffen), Breitsitz. Wahlweise können auch 21/24-Gang-Räder mit Kettenschaltung und Freilauf bestellt werden, bei Buchung bitte anmelden (gleicher Preis). Für Ihre Kinder können Sie auch einen Kindersitz oder Kinderräder 20/24 Zoll buchen.
  • E-Bike (Rad mit Tretunterstützung): z.B. Kalkoff Marke AGATTU Impulse, 8 Gang Nabenschaltung ohne Rücktritt (2 Handbremsen). Sportliches Aussehen, auch ohne aktiven Elektroantrieb leicht zu bewegen und ggf. auch in der Bahn leicht zu transportieren. Reichweite ca. 65 bis 80 km, abhängig von gewählter Stufe und Gelände. Auflademöglichkeiten im jeweiligen Übernachtungshotel sind vorhanden.
  • Bitte geben Sie Ihre Körpergrößen bei einer Mietradbuchung mit an.

 

TERMINE

2022: Anreise jeden Sonntag vom 10.04. bis 16.10.22 Der Anreisetag bestimmt die Saisonzeit.

  • Sparsaison: 10.04.-08.05., 19.06.-03.07., 04.09.-16.10.
  • Hauptsaison: 15.05.-12.06., 10.07.-28.08.

 

LEISTUNGEN / PREISE

  • 7 Übernachtungen/Halbpension
  • Parkplatz beim Hotel (unbewacht)
  • 3 x Bahnfahrten: Treuchtlingen – Gunzenhausen, Gunzenhausen – Ansbach sowie Gunzenhausen – Solnhofen inkl. Rad
  • Schlossführung durch Hohenzollern-Residenz Ansbach
  • Ticket Altmühl-Therme Treuchtlingen (2-Stunden-Ticket)
  • Eintritt Karlsgraben-Ausstellung
  • Satteltaschenverleih – auch bei kundeneigenen Rädern
  • Karten- und Informationsmaterial
  • 7-Tage-Service-Telefon

Preise in Euro pro Person

Doppelzimmer Altmühlsee
Sparsaison:
Hauptsaison:
599,-
619,-
Einzelzimmer Altmühlsee
Sparsaison:
Hauptsaison:
749,-
769,-
Zusatzleistungen
Mietrad 7-/ 21-Gang:
Miet-E-Bike:
Zusatznacht inkl. HP:
And. Zimmer-Kat.:
78,-
180,-
76,-
auf Anfrage
Kinderermäßigung (bei 2 Vollzahlern max. 1 Kind im Zustellbett)
100% bis 5 Jahre
50% 6-11 Jahre
25% ab 12 Jahre
Nicht inklusive:
Kurtaxe ca. 1,50 Euro p.P./Nacht, zahlbar vor Ort im Hotel
Hinweis Extra-Rabatt:
20 Euro Abzug pro Person bei Buchung bis 24.03.22 !

 

REISEVERLAUF

Karte zur Sternradtour im Altmühltal

1. Tag, Sonntag: Individuelle Anreise nach Gunzenhausen
Einen (unbewachten) Parkplatz finden Sie direkt vor dem Parkhotel Altmühltal. Parken in der Tiefgarage kostet 7 Euro pro Tag. Ihre Leihräder stehen in der Tiefgarage des Hotels bereit, hier ist auch der Fahrradparkplatz für eigene Räder.

2. Tag, Montag: Rundtour Altmühl- und Brombachsee (ca. 37 km)
Heute starten Sie Ihre Radtour ins fränkische Seenland. Am Altmühlradweg radeln Sie zum nahen Altmühlsee und einmal rundherum - dies ist einerseits ein schöner Badesee mit Sandstränden und Liegewiesen. Andererseits befindet sich im Norden des Sees ein großes Naturschutzgebiet mit vielen unterschiedlichen Pflanzen und Insekten und vielen Vögeln, die das Gebiet als Brut- und Rastplatz nutzen. Für Entdeckungen gibt es einen Rundweg mit Beobachtungsturm.  Anschließend erreichen Sie über den Seenland-Radweg schon bald den Brombachsee, den ebenfalls umrunden. Auch dieser See lädt zum Verweilen und Baden ein. Über den Seenland-Radweg fahren Sie dann wieder Richtung Altmühlsee/Gunzenhausen und zurück ins Hotel.

3. Tag, Dienstag: Naturpark Altmühl (ca. 39 km Rad, ca. 30 Bahnminuten)
Zunächst fahren Sie per Bahn inkl. Rad nach Solnhofen (Stundentakt). Im Museum von Solnhofen (beim Bahnhof, vorne grüßt ein Dinosaurier) können Sie ausgestellte fossile Exemplare wie den Urvogel Archaeopteryx und viele weitere Fossilien bestaunen. Bevor Sie von Solnhofen Richtung Pappenheim radeln, lohnt es sich, ein kleines Stück gen Süden zu fahren, denn da kommen Sie schnell zu den beeindruckenden 12 Aposteln (langgezogene Felsgruppe). Dann geht es aber zu den "Pappenheimern", wo sich eine Besichtigung der Burg von Pappenheim lohnt. Über Treuchtlingen/Wettelsheim erreichen Sie dann wieder das Parkhotel.

4. Tag, Mittwoch: Ansbach (ca. 41 km Rad, 20 Bahnminuten)
Heute starten Sie erneut per Bahn, aber in die andere Richtung - nach Ansbach (Verbindungen im Stundentakt). In Ansbach ist eine Führung durch die Hohenzollern-Residenz (prächtiges Rokokoschloss) inklusive - dort können Sie auch die größte Orangerie Deutschlands besichtigen. Gemütlich radeln Sie am Altmühlradweg zurück nach Gunzenhausen.

5. Tag, Donnerstag: Karlsgraben & Altmühltherme (ca. 27 km, 15 Bahnminuten)
Am Altmühlradweg führt Ihre heutige Radeltour über Aha zum Karlsgraben, dem 1. Versuch Rhein und Donau auf dem Wasserweg zu verbinden (UNESCO-Welterbe). Details lernen Sie bei der Karlsgraben-Ausstellung kennen (Eintritt inklusive; Di – So, 13 – 17 Uhr von April-Okt geöffnet). Anschließend ist es nicht sehr weit zur Altmühltherme in Treuchtlingen (großzügige Therme mit 7 Innen- und Außenbecken; Eintritt inklusive – 2 Stunden Ticket, täglich 9 – 21 Uhr geöffnet), wo Sie sich ausgiebig im Thermenwasser entspannen können. Die Rückfahrt von Treuchtlingen nach Gunzenhausen ist auch ganz entspannt per Bahn.

6. Tag, Freitag: Rundtour Storchenradweg (ca. 33 km)
Bekannt ist die Region um Gunzenhausen auch für viele Störche und bestimmt bekommen Sie auf der heutigen Tour auch einige zu sehen. Ganz leicht hügelig radeln Sie zum Gunzenhausener Storchenhorst mit schönem Rundblick. Dann führt die Rundtour nach Gundelsheim (Jugendstilkirche), Alesheim (Storchennester) und über Aha wieder zum Parkhotel.

7. Tag, Samstag: Weißenburg (ca. 43 km)
Ihre letzte Tages-Radtour führt über Trommetsheim nach Weißenburg mit schöner Altstadt und weitgehend erhaltener Stadtmauer. Und auch die Römer waren prägend für die Stadt, wo Sie die römischen Thermen individuell besichtigen können. Anschließend radeln Sie wieder zur Altmühl und zurück nach Gunzenhausen in Ihr Hotel.

8. Tag Abreise
Nach dem Frühstück individuelle Heimreise.

 

 

BUCHUNGSANFRAGE

 

Buchungsanfrage

Buchungsanfrage


Terminwunsch
Zusatznächte
Gegebenenfalls durch Komma getrennt

Reisende:
Durch Komma getrennt
Durch Komma getrennt

Zimmer:

bzw. Zimmer mit Zustellbett

Mieträder, falls gewünscht:


Angebot Rücktrittsversicherung
Durch Komma getrennt
Datenschutz-Hinweis
 
Ihre Anfragedaten werden verschlüsselt übertragen. Mit der Nutzung des Anfrage-Formulars bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben. Sie stimmen zu, dass Ihre Angaben und Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per email an radreisen@tourmondial.de widerrufen.

Bildherkunft: Tourmondial.de (alle Fotos), Donau Touristik (Karte)