Bodensee Erlebnistour 7 Tage

Teilen

individuelle Radtour ab/bis Bregenz oder Friedrichshafen

Bodensee-Ufer
Einmal um den ganzen See inklusive Untersee und mit dem Schiff über den Überlinger See. Die Tour verläuft meist in Ufernähe und durch 3 Länder, genießen Sie dabei das Alpenpanorama von der Nordseite des Sees. Bei dieser Tour ist ein Erlebnis-Gutscheinheft im Wert von 99 Euro enthalten.

7 Tage/ 6 Üb., 230 Rad-km, Preis ab 475 Euro

 

Klosterkirche Birnau Steckborn am Bodensee Auf der Schweizer Seite mit Blick zum Untersee

 

TOUR-INFO

Gut zu wissen:

  • Sie können diese Tour wahlweise ab Bregenz oder Friedrichshafen fahren, der erhöhte Preis für die Festspielzeit in Bregenz gilt nur bei Anreise Bregenz - bei Anreise Friedrichshafen in dieser Zeit gilt der Hauptsaisonpreis.
  • Diese Tour um den Bodensee beinhaltet ein Erlebnis-Gutscheinheft mit Leistungen im Wert von 110 Euro (Beispiele s. unter Leistungen).
  • Wenn einzelne Etappen mal zu lang werden sollten oder das Wetter nicht optimal ist, haben Sie fast überall am See die Gelegenheit Teilstrecken mit dem Schiff oder der Bahn zu fahren.
  • Das Etappenziel Singen/Rielasingen ist ca. 11 km vom See entfernt. Gegen Aufpreis ist auch eine Übernachtung direkt am See möglich (je nach Verfügbarkeit Stein am Rhein oder Gaienhofen).

Hinweis:

  • Während der Festspielzeit in Bregenz oder wenn die Unterkünfte in Bregenz ausgebucht sind, kann die Unterbringung z.B. auch in der Umgebung sein, z.B. in den ca. 5 km entfernten Orten  Wolfurth oder Hard oder  im ca. 10 km entfernten Nachbarort Dornbirn. Es gibt gute Bahnverbindungen zwischen Bregenz und Dornbirn (direkt, ca. 9-15 Min.)!

Tourdaten:

  • Etappenorte: Friedrichshafen - Bregenz/ Umgebung - Horn/ Arbon - Singen/Rielasingen - Konstanz - Friedrichshafen (bzw. Bregenz - .... - Bregenz)
  • Tourlänge: ca. 230 km
  • Tagesetappen: ca. 30-59 km
  • Streckenprofil: Meist asphaltierte und verkehrsfreie Radwege. Ebener Verlauf und oft entlang von Uferstraßen oder am Seeufer mit guter Beschilderung.

Anreise:

  • Per Bahn: Bahnhof Bregenz oder Friedrichshafen
  • Per PKW, Anreise nach Bregenz: Parken kostenfrei/unbewacht am "Parkplatz West" mit ca. 15 Gehminuten zum Hotel, nicht kostenfrei während des Bregenzer Frühlingsfests (ca. Ende Mai). Alternativ zentrale Parkgarage zum Aufpreis von ca. 105 Euro (6 Nächte, bitte gleich mitbuchen; 128 Euro für 7-9 Nächte).
  • Per PKW, Anreise nach Friedrichshafen: Parken nach Verfügbarkeit ca. 8 Euro pro Tag nahe der Radausgabe bzw. zentrale Parkgarage ca. 10 Euro/ Tag (zahlbar vor Ort, keine Reservierung möglich).

Ihre Unterkünfte:

  • Kat. A: sehr gute Hotels mit 4 Sterne Niveau (ggf. auch 3 Sterne Superior), einmal Hotel/Gasthof mit 3 Sterne Niveau, in Orten direkt am oder in unmittelbarer Nähe zum Bodensee (außer Singen/Rielasingen, ca. 11 km vom See entfernt). Hotelbeispiele s. Reiseverlauf.
  • Kat. B: gute Hotels/Gasthöfe mit 3 Sterne Niveau in den genannten Orten direkt am oder in unmittelbarer Nähe zum Bodensee (außer Singen/Rielasingen, ca. 11 km vom See entfernt).
  • Alle Zimmer mit Bad oder Du/WC.

Mieträder:

  •  Tourenräder: Räder mit 26 oder 28 Zoll (verschiedene Rahmengrößen), Qualitätsfabrikat (z.B. Schauff oder Kettler), 7-Gang-Nabenschaltung mit Rücktrittbremse, Satteltaschen (ausleihbar, im Preis inbegriffen), Breitsitz. Wahlweise können auch 21/24-Gang-Räder mit Kettenschaltung und Freilauf bestellt werden, bei Buchung bitte anmelden (gleicher Preis). Für Ihre Kinder können Sie auch einen Kindersitz oder Kinderräder 20/24 Zoll buchen.
  • E-Bike (Rad mit Tretunterstützung): z.B. Kalkoff Marke AGATTU Impulse, 8 Gang Nabenschaltung ohne Rücktritt (2 Handbremsen). Sportliches Aussehen, auch ohne aktiven Elektroantrieb leicht zu bewegen und ggf. auch in der Bahn leicht zu transportieren. Reichweite ca. 65 bis 80 km, abhängig von gewählter Stufe und Gelände. Auflademöglichkeiten im jeweiligen Übernachtungshotel sind vorhanden.
  • Bitte geben Sie Ihre Körpergrößen bei einer Mietradbuchung mit an.

 

TERMINE

Anreise täglich vom 10.04.-11.10.2020, der Anreisetag bestimmt die Saisonzeit. (Eingeschränkte Verfügbarkeit zu Messezeiten in Friedrichshafen.)

  • Sparsaison: 14.04.-30.04., 05.10.-11.10.
  • Nebensaison: 10.04.-13.04., 01.05.-24.05., 15.06.-02.07., 07.09.-04.10.
  • Hauptsaison: 25.05.-14.06., 03.07.-06.09.
  • Festspielzeit Bregenz vom 22.07.-23.08. (Festspielzuschlag gilt nur bei Start in Bregenz/Umgebung.)

 

LEISTUNGEN / PREISE

  • 6 Übernachtungen/Frühstück (oder Halbpension gegen Aufpreis, 6x Abendessen teilweise außer Haus) in der gebuchten Kategorie
  • Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft (inkl. 700 Euro Versicherung p.P.)
  • Schifffahrt Wallhausen-Überlingen inkl. Rad
  • Satteltaschenverleih (auch bei eigenen Rädern)
  • Karten- und Informationsmaterial
  • 7-Tage-Service-Telefon
  • Bodensee-Erlebnis-Gutscheinheft (im Wert von 110 Euro) mit folgenden Leistungen:
  • (Leistungen von 2019, Änderungen für 2020 vorbehalten): 1 x Eintritt Sealife Konstanz, 3 x Kaffee/Tee & Kuchen (versch. Lokale zur Auswahl), 1 x Tretbootfahrt Bregenz, 1 x Eintritt Museum Lindwurm, 1 x Eintritt Zeppelin Museum, 1 x Eintritt Bodensee-Therme Konstanz, 1 x Eintritt Reptilienhaus Unteruhldingen, 1 x Eispause in Konstanz & Bregenz, 1 x Weinprobe Hagnau, 1 x Weinprobe Salem, Eintritt Festung Hohentwiel Singen

Preise in Euro pro Person

Doppelzimmer Kat. A Kat. B
Sparsaison:
Nebensaison:
Hauptsaison:
Festspielzeit Bregenz:
544,-
643,-
674,-
759,-
475,-
569,-
588,-
633,-
Einzelzimmer Kat. A Kat. B
Sparsaison:
Nebensaison:
Hauptsaison:
Festspielzeit Bregenz:
743,-
842,-
873,-
958,-
674,-
768,-
787,-
832,-
Zusatzleistungen Kat. A Kat. B
Halbpension:
Mietrad 7-/ 21-Gang:
Miet-E-Bike:
155,-
75,-
160,-
145,-
75,-
160,-
Zusatznächte Kat. A Kat. B
Bregenz DZ:
- Festspielzeit:
Bregenz EZ:
- Festspielzeit:
Friedrichshafen DZ:
Friedrichshafen EZ:
Konstanz DZ:
Konstanz EZ:
61,-
105,-
84,-
120,-
75,-
105,-
86,-
118,-
54,-
79,-
79,-
105,-
65,-
91,-
77,-
105,-
Hinweis Üb. Singen/Rielasingen:
Anstelle der Übernachtung in Singen/Rielasingen (ca. 11 km vom Bodensee entfernt) kann auch eine Übernachtung am See, je nach Verfügbarkeit z.B. in Stein am Rhein oder Gaienhofen gebucht werden (3 Sterne Hotel), Aufpreis 46 Euro p.P. für beide Kategorien (EZ-Zuschlag dann plus 16 Euro, HP-Zuschlag plus 12 Euro p.P.).
Kinderermäßigung:
100% bis 5 Jahre
50% 6-11 Jahre
25% 12-15 Jahre
Nicht inklusive:
Einige Gemeinden erheben Ortstaxen von ca. 1,50 bis 2,50 Euro p.P., diese sind vor Ort zahlbar.

 

REISEVERLAUF

Karte zur Radreise Bodensee Erlebnistour

Reiseverlauf ab/bis Friedrichshafen

1. Tag: Individuelle Anreise nach Friedrichshafen
Ausgabe weiterer Infounterlagen und der Leihräder (falls gebucht). Genießen Sie zur Einstimmung die Altstadt und die Seepromenade mit schönem Blick über den See bis zu den Alpen, am Hafen können Sie für besonders guten Weit- und Überblick auch den Aussichtsturm besteigen. Auch ein Besuch des Zeppelinmuseums lohnt sich sehr. In Kat. A Übernachtung z.B. im Hotel Buchhornerhof (4 Sterne) oder gleichwertig, in Kat. B 3-Sterne Hotel.

2. Tag: Friedrichshafen – Bregenz/Umgebung (ca. 38 km)
Ihre Radtour beginnt! Vorbei am Schloss Montfort in Largenargen und durch das Naturschutzgebiet Argenmündung erreichen Sie die bayerische Inselstadt Lindau, die einen Besuch lohnt. Anschließend radeln Sie über Lochau nach Österreich in die Festspielstadt Bregenz oder Umgebung. Neben der Besichtigung der schönen Stadt Bregenz lohnt sich auch eine Fahrt mit der Seilbahn auf den 1064 m hohen Bregenzer Hausberg "Pfänder" mit tollem Blick in die Berge und auf den See. In Bregenz bei Kat. A z.B. Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Weißes Kreuz oder gleichwertig, in Kat. B 3-Sterne Hotel Ibis oder Central oder gleichwertig. (In der Festspielzeit oder wenn Unterkünfte in Bregenz ausgebucht sind, kann die Übernachtung auch in Nachbarorten stattfinden, z.B. Hard, Wolfurt, Dornbirn.)

3. Tag: Bregenz/Umg. – Horn/Arbon (ca. 40 km)
Ihre heutige Radtour führt Sie entlang des Bodensees und weiter durchs Naturschutzgebiet Rheindelta nach Rheineck in der Schweiz. Sie radeln dann bis Rorschach mit 7-stöckigem Schlossturm und sehr schöner Altstadt oder weiter bis Arbon. Übernachtung im 3-Sterne-Hotel in Horn/Arbon in Kat. B oder in Kat. A im 4 Sterne Hotel Bad Horn bzw. gleichwertig.

4. Tag: Horn/Arbon – Singen/Rielasingen (ca. 69 km, Abkürzung per Bahn möglich)

Über Romanshorn, dem größten Bodenseehafen der Schweiz, radeln Sie immer am See entlang vorbei an den Pfahlbauten bei Seedorf über Bottighofen nach Kreuzlingen. Anschließend gelangen Sie entlang des Untersees nach Steckborn und in die schöne Stadt Stein am Rhein. Von dort führt Sie die Tour nach Singen mit der Festung Hohentwiel oder nach Rielasingen. Eine Abkürzung ist individuell per Bahn möglich, z.B. Kreuzlingen - Stein am Rhein (1/2 h-Takt, zahlbar vor Ort, ca. 11 Euro p.P. und 11 Euro pro Rad; die Radstrecke verkürzt sich dann um ca. 28 km, kürzere Bahnstrecken sind auch möglich). Dann haben Sie mehr Zeit zur Besichtigung der früheren freien Reichsstadt Stein am Rhein. Mit seinen verwinkelten Gassen, den bunten Giebelhäusern und den intakten Stadttoren zählt sie wohl zu den schönsten Orten am Bodensee.

Übernachtung im 3 Sterne Hotel in Singen oder Rielasingen (beide Kategorien). Gegen Aufpreis (46 Euro p.P.) können Sie auch direkt am See übernachten (je nach Verfügbarkeit in Stein am Rhein oder Gaienhofen).

5. Tag: Singen/Rielasingen – Radolfzell – Konstanz (ca. 35/49/59 km)
Ab Singen oder Gaienhofen radeln Sie jeweils nach Radolfzell und weiter am Bodensee vorbei an der Klosterinsel Reichenau, wo Sie auch die Möglichkeit zu einer Inselradrundfahrt (ca. plus 14 km) haben. Dann geht es weiter in die schöne Konzilstadt Konstanz (oder in die direkt angrenzende Stadt Kreuzlingen in der Schweiz). Sie übernachten in Kat. B im 3 Sterne Hotel in Konstanz/Kreuzlingen und in Kat. A im 4 Sterne Hotel Constantia oder gleichwertig.

- Variante ab Singen/Rielasingen: Wenn Sie hier übernachten und eine längere Etappe am See fahren möchten, können Sie auch zunächst zurück nach Stein am Rhein fahren und dann auf der Halbinsel Höri immer am Untersee entlang über Gaienhofen und Radolfzell nach Konstanz/Kreuzlingen. Diese Tour ist dann ca. 59 km lang.

6. Tag: Konstanz – Friedrichshafen (ca. 47 km, 5 km Schiff)
Von Konstanz radeln Sie zunächst zur Blumeninsel Mainau (Zeit zur individuellen Besichtigung – zahlbar vor Ort), dann weiter nach Wallhausen und fahren von dort per Fähre nach Überlingen. Über Uhldingen (Pfahlbauten), Meersburg und Immenstaad führt Ihre Radtour wieder in die Zeppelin-Stadt Friedrichshafen. Genießen Sie nochmals den schönen See- und Alpenblick. Übernachtung wie am ersten Tag.

7. Tag Abreise
Nach dem Frühstück individuelle Rückreise oder Verlängerung in Friedrichshafen.

 

Reiseverlauf ab/bis Bregenz:

1. Tag: Anreise nach Bregenz/Umgebung
2. Tag: Bregenz/Umg. – Horn/Arbon (ca. 40 km)
3. Tag: Horn/Arbon – Singen/Rielasingen (ca. 69 km, Abkürzung per Bahn möglich)
4. Tag: Singen/Rielasingen – Radolfzell – Konstanz (ca. 35/49/59 km)
5. Tag: Konstanz - Friedrichshafen (ca. 47 km, 5 km Schiff)
6. Tag: Friedrichshafen - Bregenz/Umg. (ca. 38 km)
7. Tag: Individuelle Rückreise oder Verlängerung in Bregenz.

 

BUCHUNGSANFRAGE

 


Terminwunsch


Reisende

Durch Komma getrennt

Zimmer

bzw. Zimmer mit Zustellbett

Fahrräder



Datenschutz-Hinweis

Ihre Anfragedaten werden verschlüsselt übermittelt und automatisch gespeichert. Die Nutzung erfolgt ausschließlich zur Durchführung des Geschäftszweckes von Tourmondial.de - Beratung und Vermittlung rund um Radreisen. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz bei Tourmondial.de


* Pflichtfeld

Bildherkunft: Tourmondial.de (alle Bilder)