Service Kontakt AGB/Impressum Wir für Sie

 

> Startseite - Radreisen - Main-Radweg

Main-Radweg 2016: Touren zwischen Bamberg, Würzburg, Aschaffenburg und mehr

 

Radler am Main-RadwegAm MainMain
Tourinfo:

-individuelle Radtouren z.B. mit 5, 7 oder 8 Tagen Dauer

 

-Höhepunkte: Romantisch-histiorische Mainregion mit der Residenzstadt Würzburg, der Kaiser- und Bischofsstadt Bamberg und der fränkischen Weinregion.

 

-5 Tage Kurztour von Bamberg nach Würzburg zum Kennerlernen der Mainregion

-Länge: ca. 158 km
-Tagesetappen: ca. 37 – 65 km

 

-7 Tage Bummler-Tour von Bamberg nach Würzburg

-Länge: ca. 158 km
-Tagesetappen: ca. 24 – 38 km - kürzere Etappen, mehr Zeit für Besichtigungen

 

-5 Tage Kurztour von Würzburg nach Aschaffenburg zum Kennerlernen der Mainregion

-Länge: ca. 142-193 km
-Tagesetappen: ca. 36 – 77 km

 

-7 Tage Bummler-Tour von Würzburg nach Aschaffenburg

-Länge: ca. 178 km
-Tagesetappen: ca. 29 – 42 km - kürzere Etappen, mehr Zeit für Besichtigungen

 

-8 Tage Klassik-Tour von Bamberg nach Aschaffenburg

-Länge: ca. 346 km
-Tagesetappen: ca. 37 – 77 km

 

-Weitere Varianten sind möglich, z.B.:

Bamberg-Aschaffenburg als 7tägige Sportlertour oder 12tägige Bummlertour,

Touren ab Bayreuth (Bayreuth-Lichtenfels-Bamberg-...) bis Würzburg in 7 Tagen oder bis Aschaffenburg in 10 Tagen oder bis Mainz in 12 Tagen.

Teilen Sie uns einfach Ihre Wünsche mit - gerne senden wir ein passendes Angebot!

 

- Tourtipps: Main-Radreise etwas anders...:

- Main Winzertour von Schweinfurt nach Aschaffenburg mit Unterkunft in Weingütern/Weinhotels/Mittelklassehotels und mit 3 Weinproben!

- Rad & Schiffstour mit der MS Allure zw. Miltenberg und Bamberg, tagsüber radeln und auf dem Schiff schlafen - eine Tour ohne Kofferpacken!


-Streckenprofil: Ebener Verlauf ohne nennenswerte Steigungen. Die Strecke ist fast durchweg asphaltiert, nahezu autofrei, durchgängig ausgescheschildert und meist am Mainufer.


-Mietrad: 7-Gang-Tourenrad mit Nabenschaltung und Rücktrittbremse, Gelsattel und Gepäcktasche. Auf Wunsch 21-Gang-Kettenschaltung mit zwei Handbremsen für Vorder- und Hinterrad. Bitte bei Buchung anmelden.

E-Bike in der Regel von Flyer.
-Rücktransfer: jeweils samstags und sonntags 9 Uhr ab Anreisehotel nach Bamberg möglich (Räder inklusive, Ankunft ca. 12 Uhr)


-Anreise Bahn: Würzburg Hbf bzw. Bamberg Hbf
-Anreise Pkw Bamberg: Beim Vertragshotel Golder Adler in Bamberg-Hallstadt vor dem Hotel kostenfreie öffentliche Parkplätze, in der Tiefgarage Sonderpreise 6 Euro pro Tag oder 30 Euro pro Woche. In Bamberg Zentrum gebührenpflichtige Parkmöglichkeiten ab 8 Euro in öffentlichen Parkhäusern.

Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie weitere Informationen.

-Anreise Pkw Würzburg: In den Vertragshotels in Würzburg besteht meist keine Parkmöglichkeit für die Dauer der Reise. Hier können Sie ab Euro 8,00 pro Tag (Sondertarif) in öffentlichen Parkhäusern parken. Ein großer kostenloser öffentlicher Parplatz befindet sich in 5 Gehminuten von der Innenstadt.
Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie weitere Informationen.


Reisetermine:

Anreise täglich vom 29.04. - 08.10.2017

Nebensaison: 29.04.-12.05., 27.08.-08.10.

Hauptsaison: 13.05.-26.08.

 

Leistungen:

4, 6 bzw. 7 Übernachtungen/Frühstück in der gebuchten Kategorie, Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft,ausführliches Kartenmaterial mit eingezeichneter Route, Infomaterial mit genauer Routenbeschreibung und Reisetipps, 7-Tage-Hotline-Service.


Ihre Unterkünfte:
Kategorie B: gemütliche Gasthöfe oder Hotels
Kategorie A: komfortable Mittelklassehotels (3-4 Sterne)
Alle Zimmer mit Bad oder Dusche, WC.

 

Preise in Euro pro Person:

5 Tage Bamberg-Würzburg Kurztour

5 Tage Würzburg-Aschaffenburg Kurzt.

Nebensaison
Hauptsaison

EZ-Zuschlag

Doppelzimmer Kat. B

345,-
372,-
90,-
Doppelzimmer Kat. A
379,-
416,-
115,-
7 Tage Würzburg-Aschaffenburg Bummlertour
Nebensaison
Hauptsaison

EZ-Zuschlag

Doppelzimmer Kat. B

473,-
499,-
130,-
Doppelzimmer Kat. A
520,-
557,-
160,-
7 Tage Bamberg-Würzburg Bummlertour
Nebensaison
Hauptsaison

EZ-Zuschlag

Doppelzimmer Kat. B

460,-
487,-
160,-
Doppelzimmer Kat. A
499,-
536,-
183,-
8 Tage Bamberg-Aschaffenburg Klassiktour
Nebensaison
Hauptsaison

EZ-Zuschlag

Doppelzimmer Kat. B

525,-
552,-
156,-
Doppelzimmer Kat. A
599,-
636,-
190,-
Verlängerung der Radtouren
Nebensaison
Hauptsaison

EZ-Zuschlag

Verl. Aschaffenburg Kat. B / A
52,-/60,-
15,-/23,-
Verl. Bamberg-Hallstadt (B+A)
53,-
24,-
Verlängerung Würzburg Kat. B / A
53,-/60,-
12,-/24,-
Zwischenübern. Miltenberg (B+A)
75,-
20,-

 

Kinderermäßigung im Zustellbett als 3. Person bis 13 Jahre 25% bei 2 Vollzahlern, bei 1 Vollzahler oder Unterbringung im eigenen Zimmer 15%. Verfügbarkeit von Vierbettzimmern auf Anfrage - wenn verfügbar, gelten in der Regel die gleichen Ermäßigungen.

 

Ermäßigung für die 3. Person ab 14 Jahre beträgt 10% (bei 2 Vollzahlern).

 

- Mietrad (7-Gang oder 21-Gang): 60 Euro

- Elektrorad: 160 Euro

 

- Zuschlag für Übernachtung in Bamberg Zentrum: 15 Euro

 

- Zuschlag für Halbpension: 25 Euro pro Person und Abendessen

 

- Rücktransfer täglich inkl. eigenes Rad:

- Aschaffenburg-Würzburg 40 Euro

 

- Rücktransfer (Sa./So.) inkl. eigenes Rad:

- Würzburg-Bamberg 40 Euro

- Aschaffenburg-Bamberg 60 Euro

 

Karte Mainradweg

Reiseverlauf der verschiedenen Varianten

 

8-tägige Klassik-Tour von Bamberg nach Aschaffenburg

 

1. Tag: Individuelle Anreise nach Bamberg
Nach Ihrer Ankunft lädt Bambergs Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe) zu einer Besichtigung ein. Ihr Hotel liegt in ruhiger Lage in Hallstadt 5 km von der Bamberger Innenstadt entfernt. Auf Wunsch können Sie auch gegen Aufpreis im Zentrum Bambergs wohnen, jedoch nur mit teuren Parkmöglichkeiten.


2. Tag: Bamberg – Haßfurt (ca. 37 km)

Ein kurzes Stück folgen Sie am Morgen zunächst der Regnitz bis zum Main, der Sie zur sehenswerten Wallfahrtskirche Maria Limbach führt. Jetzt beginnen die ersten Weinberge, die die Grenze zwischen Bier- und Weinfranken markieren. Lassen Sie in Haßfurt einen sonnigen Radeltag ausklingen und bestaunen Sie das historische Zentrum.


3. Tag: Haßfurt – Volkach (ca. 56 km)

Für eine kleine Erfrischung lohnt am Vormittag ein Abstecher in den hübschen Ort Theres. Wald, Wiesen und Felder sowie die Auen des Mains wechseln sich im Landschaftsbild ab und begleiten Sie bis Schweinfurt. Am Nachmittag radeln Sie über Fahr, der Stadt des Bocksbeutels, nach Volkach - berühmt durch seine hervorragenden Weine!


4. Tag: Volkach – Würzburg (ca. 65 km)

Hinter Volkach folgen Sie dem Mainkanal ehe Sie in Schwarzach wieder auf den Main treffen. Da der gut asphaltierte Radweg komplett flach verläuft, ist Würzburg schnell erreicht, und so können Sie am Nachmittag noch eine individuelle Stadtbesichtigung unternehmen. Höhepunkt ist die frühere fürstbischöfliche Residenz, eine der schönsten Schlossbauten des süddeutschen Barock.


5. Tag: Würzburg – Lohr (ca. 60 km)
Über Veitshöchheim mit fürstbischöflicher Sommerresidenz und französischem Rokokogarten radeln Sie nach Karlstadt mit der sehenswerten Innenstadt. Abwechslungsreich ändert sich nun die Landschaft und der charakteristische Weinbau weicht Schatten spendenden Wäldern direkt am Radweg. Auf flachen Wegen rollen Sie gemütlich über die Drei-Flüsse-Stadt Gemünden weiter bis Lohr.


6. Tag: Lohr – Wertheim (ca. 46 km)
Ganz nah rücken die bewaldeten Hügel aneinander, durch die sich der Main windet. Vorbei
an dem Städtchen Rothenfels, dessen Burg das enge Tal bewacht, radeln Sie bis Marktheidenfeld und Wertheim. Lassen Sie sich hier von den historischen Fachwerkhäusern der verwinkelten Altstadt verzaubern.


7. Tag: Wertheim – Aschaffenburg (ca. 36/51 km plus Bahn oder 77 km)

Zwischen den Erhebungen des Spessarts und des Odenwaldes fahren Sie zunächst bis Miltenberg (36 km), das sich mit seinen Fachwerkhäusern stolz präsentiert. Hier können Sie
eine Zwischenübernachtung einlegen (s. unter Verlängerung, bitte bei Buchung angeben) oder Ihre Radetappe nach Aschaffenburg per DB verkürzen (Direktverbindung, Dauer ca. 45 Minuten, Bahntickets nicht im Reisepreis enthalten). Jetzt breiten sich langsam wieder Weinberge
vor Ihnen aus. Genießen Sie die flache Radstrecke bis in den Weinort Klingenberg (51 km), wo Sie ebenfalls die Bahn nach Aschaffenburg nehmen können. Der Main-Radweg bleibt angenehm flach und gut asphaltiert, sodass die letzten Kilometer nach Aschaffenburg (77 km) wie im Flug vergehen, ehe Sie das Sandsteinschloss Johannisburg begrüßt.

(Auf Wunsch bieten wir Ihnen auch gerne eine Zwischenübernachtung in Miltenberg an.)


8. Tag: Individuelle Rückreise ab Aschaffenburg

Heute endet Ihre schöne Radreise in Aschaffenburg nach dem Frühstück. DB Rückreise möglich. Falls Sie zurück zum Starthotel in Bamberg möchten, empfehlen wir Ihnen den praktischen Rücktransfer-Service (Abfahrt jeden Sa und So um 09:00 Uhr, Dauer ca. 3 Stunden). Gerne verlängern wir auch Ihren Aufenthalt in Aschaffenburg oder Bamberg.


 

5-tägige Kurztour von Bamberg nach Würzburg

1. Tag: Individuelle Anreise nach Bamberg
2. Tag: Bamberg – Haßfurt (ca. 37 km)

3. Tag: Haßfurt – Volkach (ca. 56 km)

4. Tag: Volkach – Würzburg (ca. 65 km)

5. Tag: Individuelle Rückreise oder Verlängerung.

 

7-tägige Bummlertour von Bamberg nach Würzburg

1. Tag: Individuelle Anreise nach Bamberg
2. Tag: Bamberg – Haßfurt (ca. 37 km)

3. Tag: Haßfurt – Schweinfurt (ca. 24 km)

4. Tag: Schweinfurt - Volkach (ca. 30 km)

5. Tag: Volkach – Kitzingen (ca. 29 km)

6. Tag: Kitzingen - Würzburg (ca. 38 km)

7. Tag: Individuelle Rückreise oder Verlängerung.

 

5-tägige Kurztour von Würzburg nach Aschaffenburg

1. Tag: Individuelle Anreise nach Würzburg
2. Tag: Würzburg – Gemünden/Lohr (ca. 60 km)
3. Tag: Gemünden/Lohr – Wertheim (ca. 46 km)
4. Tag: Wertheim – Aschaffenburg (ca. 77 km oder 36/51 km plus Bahn)

5. Tag: Individuelle Rückreise

 

7-tägige Bummler-Tour von Würzburg nach Aschaffenburg

1. Tag: Individuelle Anreise nach Würzburg
2. Tag: Würzburg – Karlstadt (ca. 29 km)

3. Tag: Karlstadt – Lohr (ca. 30 km)
4. Tag: Lohr – Wertheim (ca. 42 km)
5. Tag: Wertheim – Miltenberg (ca. 36 km)

6. Tag: Miltenberg - Aschaffenburg (ca. 41 km)

7. Tag: Individuelle Rückreise

 

 

Zur Buchungsanfrage Main-Radreise

 

Main mal anders: Main Winzertour +++ Main Rad&Schiff

 

Zur Radreisen-Übersicht

 

Radreisen bei TOURmondial - Beratung & Buchung:
08233 - 84 99 2 77

 

Anfragen Radreisen

 

 

 

Radeln im goldenen Herbst

3% Herbstradel-Rabatt bei Buchung

für eine Radreise im Sept./Okt. 2017

 

 

Individuelle Radreisen von A-Z:

 

TOURmondial Startseite | Radreisen | Pauschalreisen | Flüge | Reiseversicherungen | Ferien + Brückentage | Kontakt | Impressum |

Copyright (c) 2004-2017 TOURmondial.de