Altmühl-Donau-Rundtour 8 Tage

Teilen

individuelle Radtour ab/bis Regensburg

Steinerne Brücke in Regensburg
Diese Tour teilt sich in drei sehenswerte Abschnitte. Ab Regensburg fahren Sie zunächst an der Donau und per Schiff durch den eindrucksvollen Donaudurchbruch, dann durch das wenig bekannte Wellheimer Tal bzw. Urdonautal, bevor Sie im wildromantischen Altmühltal von Eichstätt bis Kelheim radeln. Am Ende radeln Sie dann wieder in die UNESCO-Welterbestadt Regensburg zurück.

8 Tage/ 7 Üb., 295 Rad-km, Preis ab 538 Euro

 

Kelheim mit Donau und Befreiungshalle Eichstätt und Donau Burg Prunn bei Riedenburg im Altmühltal

 

TOUR-INFO

Gut zu wissen:

  • Es ist kein Rücktransfer nötig, da Sie zum Ausgangspunkt Regensburg mit dem Rad zurückkehren.
  • 1 Schifffahrt durch den beeindruckenden Donaudurchbruch beim Kloster Weltenburg ist inklusive.

Tourdaten:

  • Etappenorte: Regensburg - Bad Gögging - Neuburg - Eichstätt - Beilngries - Kelheim - Regensburg
  • Tourlänge: ca. 295 km
  • Tagesetappen: ca. 38-60km
  • Streckenprofil: Überwiegend eigene Radwege und weitgehend ebener Verlauf - nur vereinzelte kurze/leichte Anstiege.

Anreise:

  • Per Bahn: Bahnhof Regensburg
  • Per PKW: Parken können Sie direkt beim Anreisehotel in der Tiefgarage, der Parkplatz ist inklusive.

Ihre Unterkünfte:

  • Sehr gute Hotels mit 3 oder 4 Sterne Niveau. Täglich Frühstücksbüffet oder großes Radler-Frühstück. Bei Halbpension 3-Gang-Abendmenü mit Hauptgericht zur Wahl.

Mieträder:

  • Tourenräder: Räder mit 26 oder 28 Zoll (verschiedene Rahmengrößen), Qualitätsfabrikat (z.B. Schauff oder Kettler), 7-Gang-Nabenschaltung mit Rücktrittbremse, Satteltaschen (ausleihbar, im Preis inbegriffen), Breitsitz. Wahlweise können auch 21/24-Gang-Räder mit Kettenschaltung und Freilauf bestellt werden, bei Buchung bitte anmelden (gleicher Preis). Für Ihre Kinder können Sie auch einen Kindersitz oder Kinderräder 20/24 Zoll buchen.
  • E-Bike (Rad mit Tretunterstützung): z.B. Kalkoff Marke AGATTU Impulse, 8 Gang Nabenschaltung ohne Rücktritt (2 Handbremsen). Sportliches Aussehen, auch ohne aktiven Elektroantrieb leicht zu bewegen und ggf. auch in der Bahn leicht zu transportieren. Reichweite ca. 70 km, abhängig von gewählter Stufe und Gelände. Auflademöglichkeiten im jeweiligen Übernachtungshotel sind vorhanden.
  • Bitte geben Sie Ihre Körpergrößen bei einer Mietradbuchung mit an.

 

TERMINE

Anreise täglich vom 06.05.-02.10.2022, der Anreisetag bestimmt die Saisonzeit

  • Sparsaison: 25.09.-02.10.
  • Nebensaison: 06.05.-20.05., 07.06.-07.07., 12.09.-24.09.
  • Hauptsaison: 21.05.-06.06., 08.07.-11.09.

 

LEISTUNGEN / PREISE

  • 7 Übernachtungen/Frühstück
  • Parkplatz beim Anreisehotel (Tiefgarage)
  • Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft (inkl. 700 Euro Versicherung p.P.)
  • Schifffahrt Kelheim-Weltenburg inkl. Rad
  • Eintritt Kristallmuseum Riedenburg
  • kostenloser Satteltaschenverleih (auch bei kundeneigenen Rädern)
  • Karten- und Informationsmaterial (1x pro Zimmer)
  • 7-Tage-Service-Telefon

 

Preise in Euro pro Person

Doppelzimmer
Sparsaison:
Nebensaison:
Hauptsaison:
538,-
634,-
662,-
Einzelzimmer
Sparsaison:
Nebensaison:
Hauptsaison:
710,-
806,-
834,-
Zusatzleistungen
Halbpension:
Mietrad 8-/21-Gang:
Miet-E-Bike:
148,-
80,-
160,-
Zusatznächte
Regensburg* DZ:
Regensburg* EZ:
60,-
82,-
Kinderermäßigung:
100% bis 6 Jahre
50% 7-11 Jahre
25% 12-15 Jahre
Nicht inklusive:
Einige Gemeinden erheben Ortstaxen von ca. 1,50 bis 2,50 Euro p.P., diese sind vor Ort zahlbar.
Hinweis Zusatznacht:
* Die Zusatznacht in Regensburg beinhaltet eine Schiffsrundfahrt in Regensburg.

 

REISEVERLAUF

Karte Donau-Altmühl-Rundtour

1. Tag: Individuelle Anreise nach Regensburg
Die UNESCO-Welterbestadt Regensburg erwartet Sie! Beim Anreisehotel können Sie für die Dauer Ihrer Reise parken und beim Check-in erhalten Sie weitere Unterlagen und auch Ihr Mietrad (falls gebucht) steht im Hotel für Sie bereit.  Anschließend können Sie die Stadt mit der "Steinernen Brücke" bei einem Spaziergang oder per Rad kennenlernen. Übernachtung im 4 Sterne Hotel.

2. Tag: Regensburg – Bad Gögging (ca. 50 km + Schifffahrt 20 Min.)
Ab Regensburg radeln Sie zunächst über Saal nach Kelheim. Dann steigen Sie mitsamt Rad auf ein Schiff und fahren durch die beeindruckende „Weltenburger Enge“ bzw. den Donaudurchbruch mit hochaufragenden Felsen am Ufer bis zum Kloster Weltenburg. Hier können Sie im Biergarten verweilen bevor Sie das letzte Stück bis zum Hotel in Bad Gögging wieder mit dem Rad fahren.  Übernachtung im 4 Sterne Hotel.

3. Tag: Bad Gögging – Neuburg (ca. 56 km)
Die heutige Tour führt zu Beginn durch Hopfenfelder in die bekannte Auto- und Festungsstadt Ingolstadt. Am Donau-Radweg geht es anschließend weiter in Ihr Tagesziel  Neuburg an der Donau mit einem sehenswerten Renaissance-Schloss.  Übernachtung im 3 Sterne Hotel.

4. Tag: Neuburg – Eichstätt (ca. 60 km)
Zunächst radeln Sie noch ein kurzes Stück entlang der Donau und dann biegen Sie ab Richtung Norden in das Wellheimer Trockental, welches auch als Urdonautal bezeichnet wird. Später hat sich die Donau aber einen anderen Lauf gesucht und so fahren Sie jetzt durch ein schönes Tal ohne Fluss. Nicht weniger schön wird es z.B. mit den bizarren Felsen dann ab Dollnstein, wo Sie auf das Altmühltal stoßen. Nach einigen Schleifen thront hoch oben die Willibaldsburg und dann haben Sie die Bischofsstadt Eichstätt erreicht (Dom, Residenz, sehr schöne Bürgerhäuser). Übernachtung im 4 Sterne Hotel.

5. Tag: Eichstätt – Beilngries (ca. 45 km)
Heute geht es weiter durch die Wacholderheide des wildromantischen Altmühltals.Eine Besichtigung lohnt in Pfünz das teilweise wieder aufgebauten Römerkastell Vetoniana (Teil der Limes-Anlagen). Und in Kipfenberg (geografischer Mittelpunkt Bayerns) sollten Sie nicht den schönen Blick vom Marktplatz hinauf zur Burg verpassen, anschließend radeln Sie über Kinding (Kirchenburg) ins mittelalterliche Beilngries mit Stadtbefestigung und der Frauenkirche sowie weiteren historischen Gebäuden. Übernachtung im 3 Sterne Hotel.

6. Tag: Beilngries – Kelheim (ca. 48 km)
Nördlich von Beilngries verläuft bereits der Main-Donau-Kanal, der ein Stück flussabwärts in Dietfurt nun in der Altmühl verläuft. Ab jetzt begleiten Sie auch einige Flussschiffe. Einen Stopp lohnt die 3-Burgen-Stadt Riedenburg mit kleiner Uferpromenade direkt an der Altmühl. Hier können Sie im Kristallmuseum die weltgrößte Bergkristallgruppe bestaunen (Eintritt inklusive). Anschließend radeln Sie an der hoch gelegenen Ritterburg Prunn (Wanderung hinauf und Führung möglich, schöner Blick ins Tal) vorbei und kommen bald nach Essing. Dort können Sie zunächst eine moderne und eine der längsten Holzbrücken Europas bewundern, den "Tatzlwurm" (200 m lang über dem Main-Donau-Kanal). Von der kleinen Ortsmitte aus kommen Sie dann zu einer sehr alten Holzbrücke über einem alten Altmühlarm und haben einen tollen Blick auf den Ort mit großem Jurafelsen und Burgruine dahinter. Bald erreichen Sie schließlich das Wittelsbacherstädtchen Kelheim an der Mündung der Altmühl in die Donau. Übernachtung im 4-Sterne Hotel.

7. Tag: Kelheim – Regensburg (ca. 38 km)
Vorbei an Saal an der Donau und über Bad Abbach gelangen Sie wieder zurück nach Regensburg. Aufgrund der kurzen Etappe können Sie den restlichen Tag für eine Besichtigung der UNSECO Welterbestadt mit Steinerner Brücke, Dom, Schloss der Fürsten Thurn und Taxis u.v.m. nutzen. Möglich ist auch eine Schiffrundfahrt in Regensburg oder eine Schifffahrt zur Walhalla. Übernachtung wie am Anreisetag.

8. Tag Abreise
Nach dem Frühstück individuelle Heimreise oder auf Wunsch buchen wir gerne eine Verlängerung in Regensburg (eine Schiffrundfahrt ist bei einer Zusatznacht inklusive).

 

BUCHUNGSANFRAGE

 


Terminwunsch


Reisende

Durch Komma getrennt

Zimmer

bzw. Zimmer mit Zustellbett

Fahrräder



Datenschutz-Hinweis

Ihre Anfragedaten werden verschlüsselt übertragen. Mit der Nutzung des Anfrage-Formulars bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben. Sie stimmen zu, dass Ihre Angaben und Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per email an radreisen@tourmondial.de widerrufen.


* Pflichtfeld

Bildherkunft: Tourmondial.de (alle Bilder)