Sternradtour Starnberger See 7 Tage

Teilen

individuelle Sternradtour ab Feldafing

Strand am Starnberger See
Genießen Sie das Radeln an einem der schönsten Seen nördlich der Alpen - die Idylle des Starnberger Sees bezauberte bereits die österreichische Kaiserin Elisabeth. Der durchwegs autofreie Radweg verläuft meist in der Nähe des Sees und so haben Sie immer wieder die Möglichkeit zu (Bade-)Pausen am See mit Blick auf die Berge. Auch eine Schifffahrt auf dem See - Radmitnahme möglich - ist immer sehr zu empfehlen.

7 Tage, 150 Rad-km, Preis ab 665 Euro

 

Schiff auf dem Starnberger See Ufer in Tutzing am Starnberger See Alpenblick mit Segelboot

 

TOUR-INFO

Gut zu wissen:

  • Übernachtung im 4 Sterne Hotel Residence in Feldafing, inmitten einer gepflegten Parklandschaft und nicht weit vom Starnberger See entfernt (ca. 1 km)
  • Wellness im Hotel: Hallenbad, Sonnenterrasse, Sauna, Sanarium, Dampfbad, Kneipp-Tretbecken, Ruheraum und Fitness-Center
  • Neben dem Radeln sind auch Schifffahrten auf dem Starnberger See (Räder kann man mitnehmen) ein einmaliges Erlebnis mit Blick auf die nahen Berge!
  • Feldafing ist nur ca. 34 km von der bayerischen Landeshauptstadt München entfernt.

Tourdaten:

  • Ziele der Tagestouren: Schloss Berg/Votivkapelle, Seeshaupt/Ambach, Bernried/Buchheim Museum, Osterseen/Iffeldorf, Starnberg/Leutstetten
  • Tourlänge: ca. 150 km
  • Tagesetappen: ca. 25-38 km
  • Streckenprofil: ebene Radwege (teils Forstwege, autofreie Uferwege und wenig befahrene Nebenstraßen) meist in Seenähe, gut beschildert

Anreise:

  • Per Bahn: S-Bahnhof Feldafing (die S6 bietet direkte Anbindung nach München)
  • Per PKW: kostenfreier Parkplatz beim Hotel (nach Verfügbarkeit)

Ihr Hotel:

  • Hotel Residence in Feldafing:  Das Komfort-Hotel liegt unweit des Seeufers, inmitten einer gepflegten Parklandschaft im heimeligen Ferienort Feldafing am
    Starnberger See vor den südlichen Toren Münchens.
  • Ausstattung: Das Hotel verfügt über 92 hochwertige Zimmer, eine großzügige, lichtdurchflutete Lobby, Rezeption mit kleinem Kühlschrank, der gekühlte Getränke anbietet (24/7 geöffnet), Lounge-Bar, Restaurant mit mediterraner und internationaler Küche, American-Bar mit TV-Live-Übertragungen, Billard & kühlen Drinks, Weinstube, sowie einen 1.000 m2 großen Wellnessbereich mit Sonnenterrasse, Hallenbad, Fitnesscenter, Saunalandschaft und zusätzlich (mit Aufpreis) Ayurveda Health & Beauty Center.
  • Zimmer: Gästezimmer mit harmonisch ausgewogenen Farben, hochwertigem Mobiliar und zeitgemäßen Komfort. Telefon, W-LAN, Flat-TV mit multilingualen Kanälen, Zimmersafe und ein Schreibtisch sowie ein eigener Balkon oder Terrassenzugang sind im Hotel Standard.
  • Kulinarium: Halbpension mit reichhaltigem Frühstücksbuffet und zusätzlich abends 3-Gang Wahlmenü (oder Buffet) mit erntefrischen Köstlichkeiten aus der
    Region ebenso wie internationale Spezialitäten.

Mieträder:

  • Tourenräder: Räder mit 26 oder 28 Zoll (verschiedene Rahmengrößen), Qualitätsfabrikat (z.B. Schauff oder Kettler), 7-Gang-Nabenschaltung mit Rücktrittbremse, Satteltaschen (ausleihbar, im Preis inbegriffen), Breitsitz. Wahlweise können auch 21/24-Gang-Räder mit Kettenschaltung und Freilauf bestellt werden, bei Buchung bitte anmelden (gleicher Preis). Für Ihre Kinder können Sie auch einen Kindersitz oder Kinderräder 20/24 Zoll buchen.
  • E-Bike (Rad mit Tretunterstützung): 8 Gang Nabenschaltung ohne Rücktritt (2 Handbremsen). Räder mit nur 21 kg Eigengewicht. Reichweite ca. 45 km, abhängig von gewählter Stufe/Fahrweise. Auflademöglichkeiten im Übernachtungshotel sind vorhanden.
  • Bitte geben Sie Ihre Körpergrößen bei einer Mietradbuchung mit an.

 

TERMINE

2022: Anreise täglich vom 20.04. bis 16.10.22
Der Anreisetag bestimmt die Saisonzeit.

  • Sparsaison: 20.04.-30.04., 19.09.-16.10.
  • Hauptsaison: 01.05.-18.09.

 

LEISTUNGEN / PREISE

  • 6 Übernachtungen/Halbpension
  • Parkmöglichkeit direkt beim Hotel (je nach Verfügbarkeit)
  • Benutzung der hoteleigenen Wellnesslandschaft mit Hallenbad, Sonnenterrasse, Sauna, Sanarium, Dampfbad, Kneipp-Tretbecken, Ruheraum und Fitness-Center
  • Satteltaschenverleih – auch bei kundeneigenen Rädern
  • Karten- und Informationsmaterial
  • 7-Tage-Service-Telefon

Preise in Euro pro Person

Doppelzimmer
Sparsaison:
Hauptsaison:
665,-
685,-
Einzelzimmer
Sparsaison:
Hauptsaison:
815,-
835,-
Zusatzleistungen
Mietrad 7-/ 21-Gang:
Miet-E-Bike:
Zusatznacht:
78,-
100,-
auf Anfrage
Kinderpreis/ -ermäßigung (bei 2 Vollzahlern max. 1 Kind im Zustellbett)
100% bis 1,9 Jahre (bei Nutzung Babybett 15 Euro pro Tag)
50% 2-11 Jahre
Nicht inklusive:

  • Kurtaxe ca. 1,20 Euro p.P./Nacht, zahlbar vor Ort im Hotel
  • Schifffahrten oder Bahnfahrten laut Routenverlauf

 

REISEVERLAUF

Karte der Sternradtour am Starnberger See

1. Tag: Individuelle Anreise
Individuelle Anreise nach Feldafing am Starnberger See. Kostenfreier Parkplatz beim Hotel Residence (nach Verfügbarkeit). Sie erhalten die weiteren Reiseunterlagen und ggf. Ihre Mieträder, falls gebucht.

2. Tag: Schloss Berg, Votivkapelle & Leoni (ca. 30 km)
Am Westufer-Radweg radeln Sie entlang des Starnberger Sees. Schon bald kommen Sie durch den weitläufigen Park vom Schloss Possenhofen, wo die spätere Kaiserin „Sissi“ einen Großteil Ihrer Jugend verbrachte. Die Fassaden des Schlosses wurden Ende des letzten Jahrhunderts wiederhergestellt, aber im Innern sind Eigentumswohungen untergebracht. Über Niederpöcking und Starnberg mit dem Blick über die gesamte Länge des Sees gelangen Sie zum Schloss Berg, welches König Ludwig II. als Sommerresidenz nutzte. Nicht weit vom Schloss entfernt kam der König ums Leben (Kreuz im See) und oberhalb des Ufers können Sie heute eine Votivkapelle zum Gedenken an König Ludwig II. besichtigen.   ). Ihr Ziel ist Leoni (mit Restaurant und Schiffsanlegestelle) - zurück fahren Sie auf demselben Weg.

3. Tag: Seeshaupt & Ambach (ca. 31 km plus 45 Schiffminuten oder 15 Bahnminuten)
Sie fahren heute Richtung Süden den See entlang mit Blick auf die Roseninsel (zu besichtigen und erreichbar per Fähre, aber nur ohne Fahrräder). Durch die Seeorte Tutzing, Bernried, Seeshaupt und schließlich erreichen Sie das Tagesziel Ambach mit dem ERholungsgebiet am See, das zum Baden einlädt - langer Kiestrand und eine große Liegewiese mit vielen Bäumen. Auf der schönen Seeuferstraße radeln Sie zurück nach Seeshaupt und von dort können Sie weiter per Schiff oder Bahn (zahlbar vor Ort ca. 14 Euro p.P. inkl. Rad) bis Tutzing fahren. Dann steigen Sie noch ein paar km aufs Rad und erreichen wieder Ihr Hotel.

4. Tag: Bernried & Buchheim Museum (ca. 25 km)
Heute führt Ihre Radtour wieder über Tutzing und Höhenried nach Bernried - das Dorf wurde 2006 ausgezeichnet als schönstes Dorf Deutschlands und lohnt eine ausführliche Besichtung mit einem Kloster, Schloss und dem Buchheim Museum (auch Museum der Phantasie, einem Schiff nachempfunden, beherbert eine Sammlung namhafter Expressionisten (z.B. Emil Nolde) und Arbeiten von Lothar-Günther Buchheim. Anschließend geht es zurück auf dem schönen Uferweg bis Feldafing.

5. Tag: Osterseen, Gut Aiderbichl & Iffeldorf (ca. 38 km plus 45 Schiffminuten oder 15 Bahnminuten)
Per Schiff/Bahn können Sie heute zunächst von Tutzing nach Seeshaupt (zahlbar vor Ort ca. € 14,- pP samt Rad) fahren. Ab Seeshaupt führt Ihre Radtour zu den Osterseen - dies ist eine Kette von 19 Einzelseen. Es ist ein schönes Natur- und Vogelschutzgebiet mit Mooren, Tümpeln, Mischwäldern und Wiesen. Am großen Ostersee und am Fohnsee gibt es ausgewiesene Badeplätze. Außerdem gibt es z.B. ab Iffeldorf schöne Wanderwege zu traumhaften Aussichtspunkten und idyllischen Buchten. Bei Iffeldorf können Sie auch das bekannte Gut Aiderbichl besichtigen - Europas größtes Tierparadies für gerettete Tiere und eine Begegnungsstätte für Mensch und Tier.

6. Tag: Starnberg, Villa Rustica & Leutstetten (ca. 27 km)
Am Seeufer radeln Sie bis Starnberg, dann entlang des Naturschutzgebietes Leutstettener Moos und vorbei an der Villa Rustica (archäologischer Fundort eines römisches Gutshofes) bis Leutstetten mit Schlossgaststätte. Zurück geht es auf dem gleichen Weg.

Alternativ: Ausflug Bayerisches 5-Seen-Land (per PKW)
Als Alternative ist auch eine individuelle Besichtigung der schönen Sehenswürdigkeiten in der Region sehr empfehlenswert: z.B. Kloster Andechs mit Brauerei, Herrsching am Ammersee, Kloster Benediktbeuern mit einmaliger Kirche oder das nahe München. - Wir empfehlen diese Ausflüge per PKW (oder ÖPNV), da es zum Radfahren zu hügelig wäre oder die Strecke dann eher sehr lang wird.

8. Tag Abreise
Nach dem Frühstück individuelle Heimreise.

> Die aufgeführten Radtouren sind Routenvorschläge. Änderungen der Strecke und auch der Tour-Reihenfolge sind individuell möglich!

 

BUCHUNGSANFRAGE

 


Terminwunsch


Reisende

Durch Komma getrennt

Zimmer

bzw. Zimmer mit Zustellbett

Fahrräder



Datenschutz-Hinweis

Ihre Anfragedaten werden verschlüsselt übertragen. Mit der Nutzung des Anfrage-Formulars bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben. Sie stimmen zu, dass Ihre Angaben und Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per email an radreisen@tourmondial.de widerrufen.


* Pflichtfeld

Bildherkunft: Tourmondial.de (alle Fotos), Donau Touristik (Karte)