Kontakt AGB/Impressum Datenschutz Wir für Sie

 

> Startseite - Radreisen - Deutsche Donau - Donaueschingen - Regensburg/ Passau

Deutsche Donau ab Donaueschingen bis Regensburg oder Passau

 

Beuron an der DonauBlautopf in BlaubeurenNeuburg an der Donau
Tourinfo:

-9 Tage oder 12 Tage individuelle Radtour

 

-Höhepunkte:

Donauquelle im Schlosspark von Donaueschingen, Donauversickerung bei Möhringen, Kloster Beuron, Schloss Sigmaringen, romantisches Marchtal, Karstquelle Blautopf in Blaubeuren, Ulm mit Ulmer Münster und dem höchsten Kirchturm der Welt (161 m), Donaudurchbruch beim Kloster Weltenburg, Ingolstadt und Regensburg. Reizvolle Verlängerung bis zur 3-Flüsse Stadt Passau möglich.

 

-Gut zu wissen:

> Für diese Jubiläumstour erhalten Sie im Juli & August 3% Rabatt! Buchungseingang 03.07.-31.08.2019 für Reisen bis Saisonende.

 

-Start: Donaueschingen
-Ziel: Regensburg oder Passau
-Länge: ca. 368 km bis Regensburg, ca. 531 km bis Passau
-Tagesetappen: ca. 46 – 63 km
-Streckenprofil: Der etwa zur Hälfte asphaltierte bzw. hartgesandete Radweg verläuft eben; im Naturpark Obere Donau drei kurze Anstiege.


-Mietrad: 28-Zoll Tourenräder mit 7-Gang-Nabenschaltung und Gepäcktasche, wahlweise stehen auch 21-Gang-Räder zur Verfügung, wenn bei Buchung angemeldet.

E-Bikes stehen ebenfalls zur Verfügung: Das Modell KTMBikersfun (nur 19 kg Eigengewicht, 46 oder 51 cm Rahmenhöhe, 27 Gang-Freilauf, 2 Bremsen, gefederter Lenker, Scheibenbremse, D/H-Version) sowie Kalkoff Marke AGATTU Impulse stehen als Räder mit Tretunterstützung zur Verfügung. Reichweite 65 bis 80 km/Ebene. Laden im jeweiligen Übernachtungshotel. (Die Kaution für E-Bikes beträgt 180 Euro in bar oder Bekanntgabe der Kreditkartennummer.)


-Rücktransfer: von Regensburg nach Donaueschingen ist der Rücktransfer per Bahn ohne Zugvorgabe im Preis inklusive. Der Rücktransfer für eigene Räder per Bahn ist extra zu zahlen (ca. 5,50 Euro, vor Ort am Bahnschalter/Automat).  Freitag und Sonntag ist ein separater Rad-Transfer möglich (Abgabe der eigenen Räder dann bis 17 Uhr am Vortag im Hotel) - der Transfer für eigene Räder kostet 24 Euro pro Rad (ohne Transportversicherung, 67 Euro mit Transportvers.). Jeden Samstag ist die Rückfahrt per Bus möglich, der Aufpreis hierfür beträgt 44 Euro, die Radmitnahme ist dann im Busanhänger möglich und kostet 24 Euro pro Rad (bzw. 67 Euro mit Transportvers.). 

Ab Passau ist der Rücktransfer generell nur per Bahn möglich (inkl.). Der Rücktransfer für eigene Räder per Bahn ist extra zu zahlen (ca. 5,50 Euro, vor Ort am Bahnschalter/Automat)


-Anreise Bahn: Donaueschingen Aufen
-Anreise Pkw: Parkplatz am Anreiseort ist inklusive.


Reisetermine:

Anreise Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag vom 09.05.-06.10.2019

Sparsaison: 09.05.-12.05., 03.10.-06.10.

Nebensaison: 16.05.-19.05., 21.06.-07.07., 01.09.-29.09.

Hauptsaison: 23.05.-20.06., 11.07.-31.08.

 

> Der Baustein bzw. die Verlängerungstour Regensburg-Passau ist mit Beginn  Fr./ Sa./ So. buchbar für den Zeitraum 24.05.-15.09.2019.

 

Leistungen:

9tägige Radtour von Donaueschingen bis Regensburg:

8 Übernachtungen/Frühstück, Parkplatz am Anreiseort, Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft (inkl. Haftung von 700 Euro pro Person), Bahnfahrt Lauingen-Neuburg inkl. Rad, Rücktransfer Regensburg-Donaueschingen per Bahn (Samstag per Bus gegen Aufpreis möglich), Karten- und Informationsmaterial, Satteltaschenverleih und 7-Tage-Servicetelefon.

 

12tägige Radtour von Donaueschingen bis Passau:

11 Übernachtungen/Frühstück, Parkplatz am Anreiseort, Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft (inkl. Haftung von 700 Euro pro Person), Bahnfahrt Lauingen-Neuburg inkl. Rad, Rücktransfer Passau-Donaueschingen per Bahn, Karten- und Informationsmaterial, 7-Tage-Servicetelefon.


So wohnen Sie:
Übernachtung in guten Hotels und Gasthöfen mit 3-4 Sterne Niveau.
Alle Zimmer mit Bad oder Dusche, WC.

 

Preise in Euro pro Person:
9 Tage Donauesch.-Regensburg
Spar-saison

Neben-

saison

Hoch-saison

EZ-Zuschlag

HP-Zuschlag

Doppelzimmer

621,-
679,-
703,-
162,-
182,-
12 Tage Donauesch.- Passau
Spar-saison

Neben-

saison

Hoch-saison

EZ-Zuschlag

HP-Zuschlag

Doppelzimmer
899,-
961,- 985,- 233,- 247,-
Zusatznächte
Spar-saison

Neben-

saison

Hoch-saison

EZ-Zuschlag

 
Donaueschingen
54,-
20,-
 
Neu-Ulm
68,- Juli, Aug. / 74,-
30,-
 

Regensburg

inkl. Schiff Reg.-Walhalla inkl. Rad (einfache Strecke)

62,-
23,-
 
Passau
47,-
17,-
 

 

Teilweise gelten Ortstaxen von 1 bis 3 Euro p.P./Üb., die vor Ort bezahlt werden müssen.

 

Ermäßigung im Zustellbett für 3. Person: 100% bis 5 Jahre, 50% 6-11 Jahre, 25% 12-15 Jahre;

 

Zusatzleistungen:

- optional Rücktransfer am Samstag per Bus: 44 Euro p.P. Aufpreis

- Rücktransfer eigenes Rad (Fr/So separat möglich, Sa im Rahmen des Bustransfers): 24 Euro pro Rad (ohne Transportversicherung, 67 Euro inkl. Transportversicherung)
- Mietrad (7-Gang/ 21-Gang Tourenrad): 60 Euro

- Elektrorad: 150 Euro

 

 

Karte Radtour Deutsche Donau bis Regensburg oder Passau

Reiseverlauf 9 Tage und 12 Tage Radreise

 

1. Tag: Individuelle Anreise nach Donaueschingen
Anreise nach Donaueschingen - ein unbewachter Parkplatz in Donaueschingen nahe dem Hotel ist inklusive. Sie erhalten die Mieträder (wenn gebucht) und weitere Tourenunterlagen. Wenn Sie frühzeitig anreisen können, nutzen Sie die Zeit, um die Residenzstadt kennenzulernen... Die weitläufigen Parkanlagen und das prächtige Schloss mit Hofbibliothek und Prunkräumen sind eine ausgiebige Besichtigung wert. Sie übernachten im 3 Sterne Hotel.


2. Tag: Donaueschingen – Fridingen (ca. 52 km)

Ihre Radtour beginnt! Am Talgrund radeln Sie von der Donauquelle zur Donau-Versickerung bei Möhringen und weiter in das alte, malerische Städtchen Mühlheim/Donau und nach Fridingen. Sie übernachten im 3 Sterne Hotel.


3. Tag: Fridingen – Mengen/Scheer (ca. 52 km)

Der Naturpark Obere Donau begleitet Sie auf ca. 30 km mit engen Schluchten, Tallandschaften und einsamen Waldwiesen. So erreichen Sie den Klosterort Beuron. Anschließend radeln Sie weiter nach Sigmaringen (Hauptstadt des Hohenzollern-Staates bis 1918) mit seinem beeindruckenden Schloss der Hohenzollern. Mengen/Scheer ist Ihr heutiges Tagesziel. Sie übernachten im 3 Sterne Hotel.


4. Tag: Mengen/Scheer – Ehingen (ca. 56 km)

Stets direkt an oder nahe der Donau fahren Sie auf Ihrem Rad nach Riedlingen und weiter ins Marchtal, wo die Donau ein besonders romantisches Stück durchfließt. Anschließend radeln Sie weiter bis nach Ehingen. Sie übernachten im 3 Sterne Hotel.

 

5. Tag: Ehingen – Ulm (ca. 42 km)

Ihre heutige Radetappe führt Sie immer entlang der Donau vorbei an Erbach (Schloss) bis zu Ihrem Tourziel Ulm. Das mittelalterliche Ulm erwartet Sie mit dem malerischen Fischer- und Gerberviertel, Fachwerkhäusern und nicht zuletzt mit dem gotischen Münster - mit dem höchsten Kirchturm der Welt (162 Meter hoch). Sie übernachten im 4 Sterne Hotel (z.B. Hotel Mamitim).


6. Tag: Ulm – Lauingen (ca. 49 km)

Zwischen Ulm und Lauingen reiht sich Städtchen and Städtchen – alle sind wunderschön erhalten. Sie radeln vorbei an Elchingen (Wallfahrtskirche) und Günzburg (Liebfrauenkirche im Rokokostil) und weiter nach Lauingen.


7. Tag: Lauingen – Bad Gögging (ca. 63 km Rad, 72 km Bahn)

Per Bahn fahren Sie nach Neuburg an der Donau (Residenzschloss Neuburg) - z.B. ab 8:16 Uhr oder ab 09:29 Uhr ohne Umstieg. Von dort radeln Sie weiter vorbei am romantischen Jagdschloss Grünau zunächst bis Ingolstadt und über Großmehring, Voburg und Pförring nach Bad Gögging.


8. Tag: Bad Gögging – Regensburg (ca. 51 km Rad, 5
km Schiff)

Durch Hopfenfelder radeln Sie bis zum Weltenburger Kloster und dann geht es weiter per Schiff (zahlbar vor Ort, ca. 10 Euro p.P. inkl. Rad) durch den weltbekannten Donaudurchbruch nach Kelheim. Dann fahren Sie wieder mit dem Rad auf dem Donauradweg über Saal und Bad Abbach bis nach Regensburg.


9. Tag: Individuelle Rückreise
bei 9tägiger Tour oder Verlängerung in Regensburg.

Rücktransfer nach Donaueschingen per Bahn (Samstag per Bus gegen Aufpreis).

 

 

Verlauf ab 9. Tag bei 12 Tage Radreise bzw. Donaueschingen - Passau:

 

9. Tag: Regensburg - Straubing (ca. 55 km)

Ab Regensburg radeln Sie vorbei an Donaustauf (Burgruine) zur Walhalla (bedeutendstes klassizistisches Bauwerk des 19. Jhdt. in der Region). Sie fahren dann weiter auf dem Donauradweg vorbei an kleinen reizvollen Ortschaften bis Straubing (Römerschatz, Altstadt, Brautradition). Übernachtung im 4 Sterne Hotel (z.B. Hotel Asam).

 

10. Tag: Straubing - Hengersberg (ca. 52 km)

Heute führt Sie Ihre Radtour zunächst nach Bogen (Marienkirche), danach fahren Sie an Deggendorf vorbei und weiter bis zu Ihrem Etappenziel Hengersberg/Osterhofen. Übernachtung im 3-Sterne-Hotel (z.B. Hotel am Ohewehr).

 

11. Tag: Hengersberg - Passau (ca. 56 km)

Nachdem Sie an Aicha und Winzer vorbei geradelt sind, erreichen Sie das barocke Städtchen Vilshofen (Münster, Altstadt, Stadtplatz). Das letzte Stück haben Sie schöne Blicke auf den Bayerischen Wald und kommen dann in die Drei-Flüsse-Stadt Passau. Übernachtung im 3-Sterne Hotel (z.B. Hotel IBB nahe Bahnhof oder Hotel Dormero).

 

12. Tag: Individuelle Rückreise

per Bahn nach Donaueschingen oder Verlängerung in Passau.

 

 

 

Zur Buchungsanfrage

 

Zur Radreisen-Übersicht

 

Radreisen bei TOURmondial - Beratung & Buchung:
08233 - 84 99 2 77

 

Anfragen Radreisen

 

 

 

15 Jahre TOURmondial.de!

Jubiläumsreise des Monats

mit 3% Rabatt

 

 

Individuelle Radreisen von A-Z:

 

TOURmondial Startseite | Radreisen | Sternradtouren | Rad und Schiff | Ferien + Brückentage | Kontakt | Datenschutz | Impressum |

Copyright (c) 2004-2019 TOURmondial.de