Nordfriesland Inselhüpfen 8 Tage

Teilen

individuelle Radtour ab/bis Husum

Sonnenuntergang an der Nordsee
Sie starten in der Hafenstadt Husum, der Heimat von Theodor Storm. Erleben Sie den nordfriesischen Charme der Inseln, Halligen und der grünen Küste mit Deichen und Kanälen am Nationalpark Nordfriesisches Wattenmeer. Sie übernachten jeweils 2 Mal auf den Inseln Föhr und Amrum, besuchen die Hallig Hooge und haben viel Gelegenheit zum Baden in der Nordsee.

7 Tage/ 6 Üb., bis ca. 180 Rad-km, Preis ab 699 Euro

Leuchtturm Dagebüll Strandkörbe auf der Insel Föhr Dünen auf Amrum

 

TOUR-INFO

Gut zu wissen:

  • Es ist kein Rücktransfer nötig, da Sie zum Ausgangspunkt Husum mit dem Rad zurückkehren.
  • Gerne bieten wir Ihnen auch Zusatznächte in Husum oder auf Föhr oder Amrum mit an.

Tourdaten:

  • Etappenorte: Husum - Insel Föhr (2 Üb.) - Insel Amrum (2 Üb.) - Husum
  • Tourlänge: ca. 100 - 183 km
  • Tagesetappen: ca. 30-56 km (auf den Inseln auch Ruhetage möglich)
  • Streckenprofil: Touren in meist flachem Gelände, nur teilweise leicht hügelig.

Anreise:

  • Per Bahn: Bahnhof Husum
  • Per PKW: Hotelparkplätze ca. 6-12 Euro/ Tag (nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung, zahlbar vor Ort) oder öffentliches Parkhaus am Binnenhafen ca. 6 Euro/ Tag (nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung, zahlbar vor Ort)

Ihre Unterkünfte:

  • Kat. A - Premium, sehr gute Hotels mit 3-4 Sterne Niveau.
  • Kat. B - Komfort, gute Pensionen/Hotels meist mit 3 Sterne Niveau (selten 2 Sterne).

Mieträder:

  • Tourenräder: 7-Gang Rücktritträder (Damen und Herren) mit Nabenschaltung, 26 bis 28 Zoll in verschiedenen Rahmengrößen.Wahlweise können auch 24-Gang-Räder (28 Zoll) mit Kettenschaltung und Freilauf bestellt werden, bei Buchung bitte anmelden (gleicher Preis).
  • Kinder: Es stehen Kinder- und Jugendräder mit 24/ 26 Zoll Reifengröße bereit; auf Anfrage (nur in Verbindung mit einem Mietrad) gibt es auch Kinderanhänger (bis 2 Kinder)/ Nachläufer/ Kindersitz.
  • E-Bike (Rad mit Tretunterstützung): 28 Zoll Unisexräder, 7/8-Gang Nabenschaltung mit Freilauf oder Rücktritt (nach Verfügbarkeit), Auflademöglichkeiten im jeweiligen Übernachtungshotel sind vorhanden.
  • Radausstattung: wasserdichte Gepäcktasche (ca. 12 l), Lenkertasche, Tachometer, Luftpumpe, Fahrradschloss und Pannenset. Bei E-Bikes zusätzlich 2. Gepäcktasche, Akku und Bedienungsanleitung.
  • Bitte geben Sie Ihre Körpergrößen bei einer Mietradbuchung mit an.

 

TERMINE

Anreise täglich vom 22.05.-26.09.2021, der Anreisetag bestimmt die Saisonzeit

  • Sparsaison: 06.09.-26.09. (Sperrtermine 14.-16.09./ Windmesse Husum)
  • Hauptsaison: 22.05.-05.09.

 

LEISTUNGEN / PREISE

  • 6 Übernachtungen/Frühstück
  • Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft (9-18 Uhr)
  • Fährfahrt Dagebüll-Föhr (inkl. Rad)
  • Fährfahrt Föhr-Amrum (inkl. Rad)
  • Fährfahrt Amrum-Schlüttsiel/Dagebüll (inkl. Rad)
  • Schifffahrt Amrum-Hallig Hooge (ohne Rad, außer montags)
  • persönliche Toureninformation vor Ort
  • Karten- und Informationsmaterial (1x pro Zimmer)
  • 7-Tage-Service-Telefon
  • GPS-Daten auf Anfrage

 

Preise in Euro pro Person

Doppelzimmer Kat. A Kat. B
Sparsaison:
Hauptsaison:
869,-
999,-
699,-
809,-
Einzelzimmer Kat. A Kat. B
Sparsaison:
Hauptsaison:
1139,-
1269,-
929,-
1039,-
Zusatzleistungen Kat. A Kat. B
Mietrad 7-/ 21-Gang:
Miet-E-Bike:
80,-
180,-
80,-
180,-
Zusatznächte Kat. A Kat. B
Husum DZ:
Husum EZ:
Amrum DZ:
Amrum EZ:
Föhr DZ:
Föhr EZ:
85,-
145,-
110,-
170,-
100,-
155,-
70,-
115,-
75,-
125,-
75,-
125,-
Kinderermäßigung:
Bis 4 Jahre Kinderfestpreis 10 Euro für ein Kind/Üb.
40% 5-15 Jahre (im Extrazimmer 15% Ermäßigung) bei 2 voll zahlenden Erwachsenen
15% 12-15 Jahre zusammen mit einem voll zahlenden Erwachsenen
Nicht inklusive:
Einige Gemeinden erheben Orts-/Kurtaxen, diese sind vor Ort zahlbar.

 

REISEVERLAUF

1. Tag: Individuelle Anreise nach Husum
in eigener Regie, die graue Stadt am Meer, wie sie der Dichter Theodor Strom nannte. Übernahme der Tourenräder.  Übernachtung in Husum.

2. Tag: Husum – Insel Föhr (ca. 44-56 km plus Fährfahrt)
Radtour durch das nordfriesische Küstenland, vorbei an Bredstedt nach Dagebüll. Mit der Fähre (inkl.) setzen Sie im Laufe des Nachmittags über zur Insel Föhr.  Übernachtung auf der Insel Föhr.

3. Tag: Ruhetag oder Rundtour Insel Föhr (ca. 1-42 km)
Heute erkunden Sie die grüne Insel Nordfrieslands. Mitten im Nationalpark gelegen, dominieren abseits ihrer Hauptstadt „Wyk“ Ruhe und Weite bis zum Horizont.   Übernachtung wie am Vortag auf der Insel Föhr.

4. Tag: Insel Föhr - Insel Amrum (ca. 1-30 km plus Fährfahrt)
Nach kurzer Fährüberfahrt (inkl.) erreichen Sie von Föhr aus die Nachbarinsel Amrum. Mit ihrem über 1 km breiten Kniepsand hat Amrum einen der mächtigsten Strände an der deutschen Nordseeküste. Weite Dünenlandschaft, Friesenhäuser, Wald und Heide prägen das Inselbild.  Übernachtung auf der Insel Amrum.

5. Tag: Per Schiff Rundtour durch die Halligen
Schifffahrt (inkl.) von Amrum nach Hallig Hooge (ohne Rad). Amrum und Langeneß liegen südlich von Amrum wie kleine Inseln im Wattenmeer. Berühmt ist der Königs-Pesel auf Hooge, der seinen Namen vom dänischen König Friedrich VI. hat, der dort einmal übernachtete.  Übernachtung wie am Vortag auf Amrum.

6. Tag: Amrum - Husum (ca. 55 km + Fährfahrt)
Mit der Fähre (inkl.) von Amrum nach Dagebüll, weiter per Rad entlang der Deiche ins nordfriesische Bredstedt, dem geografischen Mittelpunkt Nordfrieslands. Weiter durch Nordfriesland zurück nach Husum.  Übernachtung in Husum.

7. Tag Abreise
Nach dem Frühstück Heimreise in eigener Regie von der lebendigen kleinen Hafenstadt oder Verlängerung.

 

BUCHUNGSANFRAGE

 


Terminwunsch


Reisende

Durch Komma getrennt

Zimmer

bzw. Zimmer mit Zustellbett

Fahrräder



Datenschutz-Hinweis

Ihre Anfragedaten werden verschlüsselt übertragen. Mit der Nutzung des Anfrage-Formulars bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben. Sie stimmen zu, dass Ihre Angaben und Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per email an radreisen@tourmondial.de widerrufen.


* Pflichtfeld

Bildherkunft: Tourmondial.de (alle Bilder)