Elbe-Radtour Kompakt 7 Tage

Teilen

individuelle Radtour von Dresden nach Wittenberg

Elbsandteingebirge bei der Festung Königstein

 

Nach der Doppelübernachtung in Dresden und der Tagestour in die Sächs. Schweiz radeln Sie über Meißen, Riesa/Strehla, Torgau bis in die Lutherstadt Wittenberg. Und in Wittenberg können Sie eine günstige Zusatznacht buchen (36 Euro) mit der Möglichkeit einer Tages-Radtour ins UNESCO Welterbe Wörlitzer Gartenreich.

7 Tage/ 6 Üb., 230 Rad-km, Preis ab 523 Euro

 

Frauenkirche Dresden Elbsandsteingebirge Elblandschaft bei Mühlberg

 

TOUR-INFO

Gut zu wissen:

  • Im Juli/Aug. ist bei Verfügbarkeit eine kostenlose Vorab-Übernachtung in Dresden  (4 Sterne Hotel) möglich! Anmeldung direkt bei Buchung der Reise erforderlich.
  • Diese Radreise können Sie um eine günstige Zusatznacht in Wittenberg verlängern. Von Wittenberg aus können Sie dann eine Tagesradtour ins Wörlitzer Gartenreich unternehmen und das UNESCO Welterbe mit zahlreichen Schlössern, Denkmälern und einmaligen Parkanlagen erkunden.

Tourdaten:

  • Etappenorte: Dresden (2 Üb.) - Meißen - Riesa/Strehla - Torgau - Wittenberg
  • Tourlänge: ca. 230 km
  • Tagesetappen: ca. 28-69 km
  • Streckenprofil: Überwiegend ebener Verlauf. Sie radeln meist autofrei, teils auch auf kleineren Landstraßen und auf verkehrsarmen Wegen.

Anreise:

  • Per Bahn: Dresden
  • Per PKW: Parken am Hotel ca. 5 Euro pro Tag in der Hotelgarage (Reservierung nicht nötig) oder kostenfrei an der Pieschener Allee (ca. 3,5 km vom Hotel entfernt).

Ihre Unterkünfte:

  • Kat. A: Hotels mit 4-Sterne- und 3-Sterne-Niveau. Hotelbeispiele s. Reiseverlauf.
  • Kat. B: Gute Mittelklassehotels mit 3-Sterne-Niveau, in Dresden 4 Sterne Hotel
  • Alle Zimmer mit Bad oder Du/WC.

Mieträder:

  • Tourenräder: Räder mit 26 oder 28 Zoll (verschiedene Rahmengrößen), Qualitätsfabrikat (z.B. Schauff oder Kettler), 7-Gang-Nabenschaltung mit Rücktrittbremse, Satteltaschen (ausleihbar, im Preis inbegriffen), Breitsitz. Wahlweise können auch 21/24-Gang-Räder mit Kettenschaltung und Freilauf bestellt werden, bei Buchung bitte anmelden (gleicher Preis). Für Ihre Kinder können Sie auch einen Kindersitz oder Kinderräder 20/24 Zoll buchen.
  • E-Bike (Rad mit Tretunterstützung): z.B. Kalkoff Marke AGATTU Impulse, 8 Gang Nabenschaltung ohne Rücktritt (2 Handbremsen). Sportliches Aussehen, auch ohne aktiven Elektroantrieb leicht zu bewegen und ggf. auch in der Bahn leicht zu transportieren. Reichweite ca. 65 bis 80 km, abhängig von gewählter Stufe und Gelände. Auflademöglichkeiten im jeweiligen Übernachtungshotel sind vorhanden.
  • Bitte geben Sie Ihre Körpergrößen bei einer Mietradbuchung mit an.

Rücktransfer:

  • Per Bus mit Abholung ab Hotel in Wittenberg (ca. 7.30 Uhr) ist ein Rücktransfer am Freitag & Samstag möglich - Aufpreis 30 Euro p.P.
  • Die Rückfahrt ist Sonntag bis Donnerstag per Bahn ohne Zugvorgabe in Regionalzügen inklusive (alle 2 Stunden mit nur 1x Umsteigen, z.B. ab Wittenberg ca. 10.03 Uhr, Ankunft Dresden ca. 13.31 Uhr) - nur Personen, Transfer Hotel-Bahnhof und ggf. individuelle Radmitnahme im Zug ist extra zu zahlen.
  • Der Rücktransfer eigener Räder nach Dresden ist entweder im Rahmen der Busfahrt am Freitag und Samstag oder separat bei Rückreisetag Donnerstag möglich (Abgabe am Mittwoch bis spätestens 17 Uhr im Hotel in Wittenberg und Abholung in Dresden am Donnerstag ab ca. 10 Uhr im Anreisehotel). Der Radtransfer kostet 26 Euro ohne und 69 Euro inkl. Transportversicherung. An den anderen Tagen ist der Rücktransfer eigener Räder in Eigenregie durchzuführen - Räder können in der Bahn mitgenommen werden, das Radticket ist vor Ort zahlbar.

 

TERMINE

Anreise täglich vom 13.05.-25.09.2022    Der Anreisetag bestimmt die Saisonzeit.

  • Sparsaison: 13.05.-01.07., 05.09.-25.09.
  • Hauptsaison: 02.07.-04.09.

 

LEISTUNGEN / PREISE

  • 6 Übernachtungen/Frühstück (oder Halbpension gegen Aufpreis, 6x Abendessen als 3-Gang-Menü, teilweise außer Haus)
  • Parkplatz (unbewacht)
  • Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft (inkl. 700 Euro Versicherung p.P.)
  • Bahnfahrt Dresden-Bad Schandau inkl. Rad
  • 1x Fahrt mit "Lößnitzdackel" inkl. Rad
  • Rückfahrt Wittenberg-Dresden per Bahn (Samstag gegen Aufpreis per Bus möglich)
  • Karten- und Informationsmaterial
  • 7-Tage-Service-Telefon

Preise in Euro pro Person

Doppelzimmer Kat. A Kat. B
Sparsaison:
Hauptsaison:
556,-
585,-
523,-
556,-
Einzelzimmer Kat. A Kat. B
Sparsaison:
Hauptsaison:
759,-
788,-
704,-
737,-
Zusatzleistungen Kat. A Kat. B
Halbpension:
Mietrad 7-/ 21-Gang:
Miet-E-Bike:
Busrückfahrt Fr & Sa:
Rücktr. eigenes Rad:
- mit Versicherung:
176,-
80,-
180,-
30,-
26,-
69,-
168,-
80,-
180,-
30,-
26,-
69,-
Zusatznächte Kat. A Kat. B
Dresden DZ:
Dresden EZ:
Wittenberg DZ:
Wittenberg EZ:
frei
vorab
36,-
51,-
frei
vorab
36,-
51,-
> Kostenfreie Zusatznacht in Dresden nur vorab und nach Verfügbarkeit. (Zusatznacht am Ende der Reise 49 Euro p.P. im DZ und 79 Euro im EZ)

> In Wittenberg gilt der Zusatznacht-Sonderpreis nur für die erste Nacht. (Weitere Zusatznächte 51 Euro p.P. im DZ und 81 Euro im EZ)

Kinderermäßigung:
100% bis 5 Jahre
50% 6-11 Jahre
25% 12-15 Jahre
Nicht inklusive:
- Einige Gemeinden erheben Ortstaxen bis ca. 3 Euro p.P., diese sind vor Ort zahlbar.

 

REISEVERLAUF

1. Tag: Individuelle Anreise nach Dresden
Nach dem Zimmerbezug empfehlen wir einen Bummel durch die schöne Dresdner Altstadt. Ihr Leihrad (sofern gebucht) steht in der Tiefgarage des Anreisehotels bereit. Übernachtung bei Kat. A & B z.B. im 4 Sterne NH Hotel Neustadt in Dresden.

2. Tag: Dresden – Sächs. Schweiz – Dresden (ca. 49 km + Bahnfahrt 45 Min.)
Zunächst fahren Sie mit der Bahn mitten ins Elbsandsteingebirge bzw. in die Sächsische Schweiz nach Königstein oder Bad Schandau. In Königstein lohnt sich eine Besichtigung der Festung Königstein und der faszinierenden Felsformationen mit einem beeindruckenden Blick auf die Elbe. Dann radeln Sie entlang der Elbe und vorbei am Königschloss Pillnitz wieder nach Dresden. Übernachtung wie am Vortag.

3. Tag: Dresden – Meißen (ca. 34 km + Bahnfahrt 28 Min.)
Auf Ihrer Radtour erleben Sie gleich zu Beginn "Ihr blaues Wunder"...  Sie radeln an der Elbe nach Radebeul und von dort per „Lößnitzdackel“ (inkl., Regionalbahn, täglich - evtl. außer Sonntags) nach Moritzburg zum Schloss in malerischer Lage mit Park und See. Weiter gehts anschließend per Rad in die historische Stadt Meißen mit Dom und Schloss und nicht zuletzt mit der bekannten Porzellan-Manufaktur. Übernachtung z.B. bei Kat. A im 4 Sterne Hotel Goldener Löwe oder gleichwertig, in Kat. B im 3 Sterne Hotel in Meißen.

4. Tag: Meißen Riesa/ Strehla (ca. 28-38 km)
Ihr Weg an der Elbe führt Sie heute zu den lieblichen Weinhängen der "Sächsischen Weinstraße". Nutzen Sie die Gelegenheit, um die sächsische Küche und Weine zu probieren. Auf Ihrer Fahrt kommen Sie noch am sehenswerten Schloss Diesbar-Seußlitz vorbei, bevor Sie Ihr Tagesziel Riesa oder Strehla erreichen. Sie übernachten bei Kat. A z.B. im 4 Sterne Hotel Mercure oder gleichwertig in Riesa und in Kat. B im 3 Sterne Hotel in Strehla.

5. Tag: Riesa/ Strehla – Torgau (ca. 51-41 km)
Sie radeln über Kreinitz und weiter durch romantische Uferwälder bis Torgau mit sehenswerter Altstadt. Bekannt ist die einstige Residenzstadt z.B. durch das Schloss Hartenfels sowie die Kirche St. Marien. Übernachtung z.B. bei Kat. A im 3 Sterne Hotel Goldener Anker oder gleichwertig, in Kat. B im 3 Sterne Hotel in Torgau.

6. Tag: Torgau – Wittenberg (ca. 69 km)
Von Torgau über Dommitzsch fahren Sie weiter nach Elster, dabei passieren Sie auf dieser Etappe auch die Schlösser Lichtenberg und Pretzsch bis Sie die Lutherstadt Wittenberg erreichen. Zum UNESCO-Welterbe in Wittenberg gehören z.B. die Schlosskirche, die Stadtkirche sowie die Wohnhäuser der Reformatoren Luther und Melanchton. Übernachtung in Kat. A & B in den 3-Sterne Hotels Schwarzer Bär, Luther Hotel oder gleichwertig.

7. Tag Abreise
Zunächst Rücktransfer per Bahn nach Dresden  (gegen Aufpreis am Freitag/Samstag auch per Bus - dann ist ebenfalls die Radmitnahme möglich. Am Donnerstag ist auch ein separater Radtransfer möglich und an den anderen Tagen müssen eigene Räder in der Bahn mitgenommen werden.)

 

Bei Buchung mit Verlängerungstag in Wittenberg:

7. Tag: Ausflug ins Gartenreich Wörlitz (ca. 44 km)
An diesem Zusatztag können Sie ein weiteres UNESCO-Welterbe mit Ihrem Rad "erfahren": im Gartenreich Wörlitz erwarten Sie zahlreiche Schlösser, Denkmäler und einmalige Parkanlagen. Anschließend geht es wieder mit Ihrem Rad zurück nach Wittenberg. Übernachtung wie am Vortag.

8. Tag: Abreise
Zunächst Rücktransfer per Bahn nach Dresden  (gegen Aufpreis am Freitag/Samstag auch per Bus - dann ist ebenfalls die Radmitnahme möglich. Am Donnerstag ist auch ein separater Radtransfer möglich und an den anderen Tagen müssen eigene Räder in der Bahn mitgenommen werden.)

 

BUCHUNGSANFRAGE

 


Terminwunsch


Reisende

Durch Komma getrennt

Zimmer

bzw. Zimmer mit Zustellbett

Fahrräder



Datenschutz-Hinweis

Ihre Anfragedaten werden verschlüsselt übertragen. Mit der Nutzung des Anfrage-Formulars bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben. Sie stimmen zu, dass Ihre Angaben und Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per email an radreisen@tourmondial.de widerrufen.


* Pflichtfeld

Bildherkunft: Tourmondial.de